Menü
Make

Roboter perfektionieren den Bottle Flip

Nach einer ganzen Drehung auf dem Boden stehend aufkommen: Der Bottle Flip erfordert einige Übung. Japanische Schüler haben ihn Robotern beigebracht.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 88 Beiträge
Spielfeld mit Tischen, auf denen teilweise Flaschen stehen

(Bild: YouTube)

Eine Flasche hochwerfen, drehen lassen und senkrecht auf dem Boden stehend aufkommen – der "Bottle Flip" ist angewandte Physik, dessen Ausführung geübt sein will. Dank eines Videos von einer Talentshow wurde er vor zwei Jahren zum viralen Internetphänomen. Bei dem japanischen Roboter-Wettbewerb Robocon Kosen war der Flip in diesem Herbst nun die Hauptaufgabe. Die Schüler der technischen Oberstufen waren aufgerufen, ihren Robotern den Bottle Flip beizubringen, was einige erstaunliche Würfe hervorbrachte.

Helm nicht vergessen! – Quelle: ROBOCON official[robot contest]

Bei dem Wettbewerb treten pro Runde zwei Teams in Partien von zwei Minuten gegeneinander an. Sie haben dabei jeweils eigene Spielfelder, die direkt nebeneinander liegen. Die selbstgebauten Roboter mussten PET-Flaschen auf acht verschiedene Tische werfen, wobei der höchste Tisch immerhin in 2,4 Metern Höhe angebracht war. Jedes Team konnte bis zu 20 Flaschen nutzen. Der Inhalt war frei bestimmbar, solange das Gesamtgewicht nicht mehr als 350 Gramm betrug. Punkte gab es nur, wenn die Flasche stehen blieb. Der Wettbewerb stand außerdem unter dem Motto "Café", in dem der Roboter wie ein Kellner die Flaschen zu verteilen hat und passend dekoriert sein sollte.

Den japanischen National High School Robot Contest (Robocon) gibt es bereits seit 1988. Er richtet sich an die 15 bis 20-jährigen Schülerinnen und Schüler der technischen Colleges. Jedes Jahr gilt es, ein anderes Motto und eine neue Aufgabenstellung zu meistern. In diesem Jahr waren 57 Colleges mit 124 Teams beteiligt. Sie maßen sich in acht Regionalwettbewerben und einer Endrunde im Oktober und November. Aufzeichungen der kompletten Wettbewerbe gibt es auf YouTube zum Nachschauen. (hch)