Menü

Technikfest Campus Party kommt nach Deutschland

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 8 Beiträge
Von

Vom 21. bis 26. August findet auf dem Gelände des ehemaligen Berliner Flughafens Tempelhof die Campus Party 2012 statt. Auf dem Technikfestival treffen sich Programmierer, Bastler, Modder und Gamer, um sich über Software, Hardware, Biotechnik, Kunst, Spiele, Hacking und Robotik auszutauschen. Schirmherrin der Veranstaltung ist die EU, Hauptsponsor ist Telefonica/O2.

Das rund um die Uhr stattfindende Programm unfasst Vorträge, Diskussionen und Workshops in 24 Themengebieten auf zahlreichen Bühnen. Zu den Rednern gehören unter anderem Tim Bernes-Lee, Jon "Maddog" Hall, der Investor Yossi Vardi sowie der brasilianische Schriftsteller Paulo Coelho. Im Rahmen der Campus Party finden sechs Gaming-Turniere statt, bei denen bis zu 25.000 Euro zu gewinnen sind .

Der Veranstalter rechnet mit bis zu 10.000 Besuchern (Campuseros). Der Eintritt für sechs Tage kostet 128 Euro, wer in der angeschlossenen Zeltstadt übernachten will, zahlt zusätzlich 64 Euro. (dab)