VESC: Open-Source-Motorregler für Elektrofahrzeuge

Selbstgebaute Elektro-Skateboards sind meist schwer zu steuern. Der Hochstromregler VESC wurde daher speziell für elektrisch angebtriebene Boards entwickelt. In einem Beispielprojekt zeigen wir, wie er erfolgreich eingesetzt wird.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 5 Beiträge
Von

In Make 4/17 haben wir ein handelsübliches Skateboard motorisiert – die Steuerung ließ allerdings noch zu wünschen übrig. Für ein besseres Fahrgefühl bauen wir nun den VESC-Speedcontroller ein, der speziell für elektrisch angetriebene Skate- und Longboards angepasst wurde. Um die Open-Source-Hardware bequem zu bedienen, bekommt das Board außerdem eine Fernbedienung aus Basis des Arduino Nano, deren Sender in einem ausgedienten Nunchuk versteckt wird.

Das Skateboard mit Elektroantrieb

Mehr zum Thema:

(hch)