Menü
Make

VESC: Open-Source-Motorregler für Elektrofahrzeuge

Selbstgebaute Elektro-Skateboards sind meist schwer zu steuern. Der Hochstromregler VESC wurde daher speziell für elektrisch angebtriebene Boards entwickelt. In einem Beispielprojekt zeigen wir, wie er erfolgreich eingesetzt wird.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge
Zwei VESC-Boards parallel geschaltet und mit den Motoren verbunden

In Make 4/17 haben wir ein handelsübliches Skateboard motorisiert – die Steuerung ließ allerdings noch zu wünschen übrig. Für ein besseres Fahrgefühl bauen wir nun den VESC-Speedcontroller ein, der speziell für elektrisch angetriebene Skate- und Longboards angepasst wurde. Um die Open-Source-Hardware bequem zu bedienen, bekommt das Board außerdem eine Fernbedienung aus Basis des Arduino Nano, deren Sender in einem ausgedienten Nunchuk versteckt wird.

Das Skateboard mit Elektroantrieb

Mehr zum Thema:

(hch)