zurück zum Artikel

Werkstattberichte: Neues aus den Fablabs und der Makerszene

Werkstattberichte: Neuer Makerspace in Heidelberg

(Bild: CoMakingspace Heidelberg)

Wo enstehen gerade neue Makerspaces, welche Termine stehen an und was ist sonst noch los in den Fablabs?

Die Makerszene kommt aus dem Winterurlaub zurück: In den nächsten Wochen eröffnen gleich drei neue Makerspaces, mit der Thalia Mini Maker Faire beginnt in Nürnberg die Maker-Faire-Saison und von der Pi and More bis zum Innovationsforum HelpCamps gibt es zahlreiche Möglichkeiten, als Makerin oder Maker aktiv zu werden.

Makerszene

Um den Einplatinenrechner Raspberry Pi in der Schule, Raumfahrt und im Smart Home geht es auf der ersten Pi and More des Jahres – die aber auch einen Blick über den Tellerrand wirft. Eine Einführung in den Mikrocontroller ESP32 gibt es ebenso wie einen Workshop zum Bau des Feinstaubsensors [6] und die Vorstellung des GNU-Casino Spieleautomaten [7]. Mit dabei ist außerdem Make-Chefredakteur Daniel Bachfeld, der die Keynote zur "State of the Maker Nation" hält. Die Pi and More 10½ [8] findet am 24. Februar 2018 an der Universität Stuttgart, Campus Vaihingen statt.

In Heidelberg hat Ende letzten Jahres der CoMakingspace im Czernyring 15 [9] eröffnet. Neben einem gemeinschaftlich genutzten Makerspace gibt es dort die Möglichkeit, private Arbeitsflächen zu mieten("CoMaking"). Diese können mit einer eigenen Werkbank ausgerüstet oder als Stauraum genutzt werden, ähnlich wie in Coworkingräumen. Der größte Teil der Räume ist allerdings für alle Mitglieder gedacht: Es gibt einen Gemeinschaftsraum mit Küche, Seminarbereich und Laptop-Plätzen sowie Werkstätten für die Arbeit mit Holz, Metall, Elektronik, 3D-Druckern und CNC-Fräsen. Mehrere Prusa i3 MK2S 3D-Drucker sind bereits vorhanden, während einige gespendete Geräte wie Drehmaschine, Drechselbank und Schweißgerät derzeit gemeinschaftlich instandgesetzt werden. Nach Bedarf sollen noch weitere Maschinen hinzukommen.

Mitglieder können den CoMakingspace regelmäßig oder tageweise zu den Öffnungszeiten nutzen oder mit einem eigenen Schlüssel 24/7 Zugang bekommen. Öffentliche Workshops helfen beim Einstieg in die Themen, etwa 3D-Druck oder CAD-Software. Weitere Anleitung und Inspiration gibt es durch ehrenamtliche Tutoren und im Space-Wiki [10].

Bei der zweiten Makers Republic in Tunis präsentierte Tobias Redlich von der Helmut-Schmidt-Universität die Ergebnisse der Studie Twinning for Innovation [11] und den Wettbewerb "Make a difference" [12]. Im Fablab ENIT gab es außerdem einen 3D-Drucker-Workshop.

OpenLab in Tunis: Makers Republic und 3D-Druckerbau (0 Bilder) [13]

[14]

Auch in diesem Jahr gibt es für Schülerinnen und Schüler wieder einige Wettbewerbe, um mit Technik kreativ zu arbeiten. Bis zum 9. März 2018 können sich Roboter-AGs für die World Robot Olympiad anmelden [15]. Mitmachen können Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 19 Jahren, die in 2er- oder 3er-Teams mit einem Coach arbeiten. Grundlage des Wettbewerbs sind vor allem Roboter, die auf Lego Mindstorms basieren, in der Open Category sind aber auch andere Controller, Baumaterialien und Programmiersprachen erlaubt. Eine Reportage von der Roboter Olympiade [16] gab es in Make 6/16.

Für den CodingCup2018 wurde die Anmeldefrist bis zum 2. März verlängert [17]. Anschließend ist noch bis zum 31. März Zeit, das eigene Projekt fertig zu stellen. Hier können Lerngruppen von Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren sowie einer erwachsenen Lehrkraft mitmachen. Zur Auswahl stehen die Kategorien Coding, Making und Rocking [18].

Diese und weitere Termine stehen laufend aktualisiert in unserem Veranstaltungskalender [38]. Dort könnt ihr auch eigene Termine eintragen [39]. (hch [40])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3960606

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/make/inhalt/2013/3/16/
[2] https://www.heise.de/make/inhalt/2015/5/98/
[3] https://www.heise.de/make/artikel/Die-Dinge-mit-anderen-Augen-sehen-2840994.html
[4] https://www.heise.de/meldung/Studie-Neue-Produktionsmodelle-in-offenen-Werkstaetten-3504625.html
[5] https://www.heise.de/thema/Maker-Faire
[6] https://www.heise.de/meldung/Feinstaubsensoren-und-Biohacking-Tag-2-auf-der-rp17-3708708.html
[7] https://www.heise.de/meldung/GNU-Casino-der-Open-Source-Spielautomat-3900452.html
[8] https://piandmore.de/de/next/programm
[9] https://comakingspace.org/
[10] https://wiki.comaking.space/
[11] https://www.heise.de/meldung/Wearables-und-Synthis-bauen-im-Makerspace-auf-der-rp17-3706787.html
[12] https://www.heise.de/meldung/Make-a-difference-Ideen-aus-aller-Welt-3889773.html
[13] https://www.heise.de/make/bilderstrecke/bilderstrecke_3952370.html?back=3960606
[14] https://www.heise.de/make/bilderstrecke/bilderstrecke_3952370.html?back=3960606
[15] https://www.worldrobotolympiad.de/saison-2018/wettbewerbe
[16] https://www.heise.de/select/make/2016/6/1482149375483462
[17] http://www.code-your-life.org/Blog/1340_CodingCup_2018.htm
[18] https://www.heise.de/meldung/Schulprojekte-beim-CodingCup-2018-einreichen-3904317.html
[19] http://www.fablab.team/
[20] https://schaffenburg.org/verein/
[21] https://www.coredump.ch/2018/01/22/einzug-im-neuen-raum/
[22] https://diyww.de/tag-der-offenen-tuer-rueckblick/
[23] https://www.binary-kitchen.de/wiki/doku.php?id=kitchenlog%3A2018-02
[24] https://www.hacknology.de/news/2018/02/13/umzug/
[25] https://www.facebook.com/FabLabDarmstadt/posts/1327782284033681
[26] https://www.heise.de/meldung/3D-Pioneers-Challenge-Wettbewerb-fuer-3D-Druck-Fans-3886051.html
[27] https://www.chaostreffbern.ch/de/Raumsuche_2018.html
[28] http://hackimpott.de/2018/01/11/hip-2018.html
[29] https://maker-faire.de/thalia/
[30] https://piandmore.de/de/home/programm-fur-pi-and-more-10-veroffentlicht
[31] https://www.ibb.zone/veranstaltungen/kalender/#action=calp_agenda&calp_item_id=46028
[32] https://www.heise.de/make/kalender/Innovationsforum-HelpCamps-3961765.html
[33] https://makerspacebonn.de/2018/02/es-geht-los-eroeffnung/
[34] https://www.facebook.com/events/2005307939720469/
[35] http://www.cyborg-band.com/
[36] https://eh18.easterhegg.eu/
[37] http://www.phaeno.de/angebote/schulen/nicht-im-menu/digimint-2018/
[38] https://www.heise.de/make/kalender/
[39] https://www.heise.de/make/kalender/new_event/
[40] mailto:hch@make-magazin.de