Werkstattberichte: Neues aus den Fablabs und der Makerszene

Wo entstehen neue Makerspaces, welche Termine stehen an und was ist los in den Fablabs? Die Werkstattberichte mit der Sumobot Competition.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

In den kommenden Monaten müssen Makerspaces in Leipzig und München umziehen und sind derzeit auf Raumsuche. Außerdem starten diesen Monat mit dem Jugendwettbewerb Informatik und der Sumobot Competition zwei Wettkämpfe für Maker.

Nach dem Erfolg der ersten Sumobot Competition im Fablab Lübeck gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage. Am 16. Mai werden sich wieder kleine Kampfroboter gegenseitig durch eine runde Arena schubsen. Gewinner ist, wer alle Konkurrenten aus dem Ring geschoben oder kampfunfähig auf den Rücken gedreht hat. Dieses Jahr gibt es allerdings einige Regeländerungen: So sollen die Runden künftig nur noch drei statt fünf Minuten dauern. Außerdem wird der Poller in der Mitte der Arena während des Kampfes unregelmäßig hoch und runter gefahren und sorgt so für noch mehr Action. Schließlich werden in den Vorrunden gleich drei Bots durch den Ring fahren.

Andere altbewährte Dinge bleiben dagegen gleich, wie etwa ein Livestream für alle, die nicht vor Ort dabei sein können. Zur Vorbereitung werden im Fablab auch wieder zahlreiche Workshops angeboten, die den Bau von der Konstruktion bis zur Verkabelung umfassen. Die Workshop-Reihe beginnt im März mit einer Einführung. Anschließend ist bis zum 2. Mai Zeit, sich für den Wettkampf anzumelden. Weitere Hilfestellung gibt es immer Freitagabend beim OpenLab Day.

Gerade hat auch der Jugendwettbewerb Informatik begonnen: Seit Mitte Januar ist die Anmeldung auf der Wettbewerbsplattform möglich. Bis zum 20. Februar läuft noch ein Probewettbewerb, anschließend geht es vom 24. Februar bis zum 8. März mit der ersten Runde los.

Bei dem Wettbewerb können Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13 Programmieraufgaben lösen, wobei keine Vorkenntnisse nötig sind. Er geht über drei Runden, wobei die Aufgaben der ersten beiden Runden online zu Hause oder in der Schule bearbeitet werden können. Die dritte Runde findet dann zusammen mit dem Bundeswettbewerb Informatik im Herbst statt.

7.-9. Februar Jugend hackt – Mädchen* vernetzen Forschungszentrum Jülich
25.-27. Februar Embedded World Messe Nürnberg
28. Februar - 1. März Hack im Pott Falkenzentrum Essen Süd
6.-8. März Jugend Hackt Werk3 München
14. März Pi and More 12½ Uni Stuttgart
8.-13. April Easterhegg Kampnagel Hamburg


Diese und weitere Termine stehen laufend aktualisiert in unserem Veranstaltungskalender. Dort könnt ihr auch eigene Termine eintragen. Orte zum Selbermachen in Eurer Nähe findet ihr in unserer Makerspace-Karte – dort sind auch die kommenden Maker Faires verzeichnet. Haben wir etwas übersehen? Dann freuen wir uns über Hinweise. (hch)