Menü
Make

c't Hardware Hacks 03/13 kann bestellt werden

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 18 Beiträge

Titelbild der c't Hardware Hacks 03/2013.

Die neue Ausgabe der c’t Hardware Hacks ist ab sofort im heise-shop bestellbar. Ausgabe 03/13 präsentiert auf 164 Seiten Bastel- und Bauanleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene, stellt interessante Projekte und Produkte vor und berichtet aus der Maker-Szene.

Ein Schwerpunkt dieser Ausgabe ist der Weg zum eigenen Quadrokopter. Wir vermitteln das notwendige Know-how über die Funktionsweise der beliebten Brummer und erklären den preiswerten Selbstbau. Für Nichtbastler haben wir uns drei Fertigmodelle näher angeschaut.

Auch die Raspberry-Pi-Anhänger kommen auf ihre Kosten: Unser Pi-Cam-Artikel erklärt den Einstieg in die Programmierung eigener Videoanwendungen und den Einsatz als Überwachungskamera. Unser Arduino-Projekt zeigt, wie man mit einer Lichtschranke Fotos im richtigen Moment schießt. Fortgeschrittene Hacker finden eine Herausforderung in unserem Artikel über das STM32F4Discovery-Board als Plattform für eigene Grafik-Demos.

Das Inhaltsverzeichnis von Ausgabe 03/2013.

Statt mit Zeigern oder Ziffern stellt die WordClock die Uhrzeit in einem verständlichen Satz dar. Unsere Anleitungen für zwei Preisklassen helfen beim Nachbauen. Unser Vorschlag für die erste Werkzeugausstattung erleichtert den Basteleinstieg. Ein Lötkurs nimmt Anfängern die Angst vor dem Lötkolben.

Mit unserer Technik-Landkarte können Maker Ausflugsziele für das Wochenende planen und mit der ganzen Familie Technik erfahren. Ob Flipper, Eisenbahn oder Computer – es ist für jeden etwas dabei.

In unserem Magazin-Beiträgen berichten wir über innovative Textil-Kunst von Kobakant und ihren Gamecontroller-Anzug mit Massagepunkten. Zudem stellen wir ausführlich die bemerkenswerten Installationen des Technik-Künstlers Nikolas Roy vor. In unserer Rubrik "Werkstattberichte" berichten wir über Neuigkeiten aus der Szene. Robotik-Fans erfahren in unseren Kurztests, was sie vom Robotik-Kasten Mindstorms EV3 zu erwarten haben.

Abonnenten erhalten ihre Ausgabe in den kommenden Tagen per Post und digital über die iPad-App. Im Zeitschriftenhandel liegt das Heft ab Montag, dem 12. August in den Auslagen. (ogo)