Meldung vom 09.05.2014 16:21

re:publica: FabLabs als Motor für Bildung und Unabhängigkeit in Afrika

Zum zweiten Mal stellten Aktivisten aus afrikanischen Ländern auf der re:publica ihre lokalen Projekte vor: Mit Lasercuttern, 3D-Druckern und Zusammenhalt über Ländergrenzen hinweg soll der Kontinent weiter an Autonomie gewinnen.

mp3 herunterladen

Erstellen Sie sich Ihre individuelle heise online-Nachrichtensendung im mp3-Format. Hier finden Sie unsere MP3-News der letzten 24 Stunden.