Heise Medien

Mediaportal

Telepolis

/mediadaten/imgs/88/1/1/6/9/6/0/4/Screen_telepolis-5b070cce086ec4b8.jpeg

http://www.heise.de/tp

TELEPOLIS ging im März 1996 als Magazin der Netzkultur online und reflektiert kritisch die gesellschaftlichen, politischen, wissenschaftlichen, kulturellen und künstlerischen Aspekte des digitalen Zeitalters. Die seit mehr als 16 Jahren stetig wachsende Leserschaft zeigt die Verbundenheit der User mit TELEPOLIS und belegt auch das Vertrauen in das E-Zine. Eine so langjährige Lesertreue ist schon etwas Besonderes für eine reine Netzpublikation.

TELEPOLIS bietet zu allen Artikeln Leserforen, in denen häufig kontroverse Diskussionen stattfinden. Bekannt ist das Online Magazin z. B. durch seine Specials zum weltweiten Abhörsystem Echelon, zu den Enfopol-Papieren oder zum Urheberrecht. Für Diskussionsstoff sorgte auch das Special zu Verschwörungstheorien rund um den 11. September 2001 von Mathias Bröckers. Seit 2000 erscheint im Heise Verlag eine spezielle Bücherreihe. Seit 2012 publiziert TELEPOLIS zudem auch ebooks, bspw. zur Sexismus-Debatte oder zur Suche nach extraterrestrischen Artefakten auf dem Mond, dem Mars, im Sonnensystem und darüber hinaus.

  • ITK-Investitions-Entscheider
  • Überzeugte Onlineshopper
  • Extrem intensive Onlinenutzer
  • Fortgeschrittene Nutzer
  • Technik-Enthusiasten
  • Early Adopter
  • Netzpolitik, Netzkultur
  • Wissenschaft
  • Politik
  • Technik
  • Medien
  • Kulturkritik
  • digitale Kunst
Preise TKP
Leaderboard (728x90) 22,- Euro
Skyscraper (max. 160X600) 22,- Euro
Medium Rectangle (300x250) 40,- Euro
Wallpaper (728x90 + 200x600) 55,- Euro
Half Page Ad (300x600) 50,- Euro
Billboard (max. 970x250) 50,- Euro
Sitebar (dynamisch) 116,- Euro

Direkt zu Telepolis.