Heise Medien Portal

Mediaportal

Wallpaper/Fireplace-Spezifikationen

Wallpaper
Wallpaper sind eine besonders aufmerksamkeitsstarke Werbeform. Als exklusiv eingebundenes Werbemittel nutzen sie parallel den oberen und rechten Seitenrand, bei dem U-Wallpaper sogar beide Seitenränder und umrahmen somit den Inhalt von heise online.

Wallpaper bestehen aus den folgenden Elementen:

  • Leaderboard (max. 40 Kb - max. 728 x 90 Pixel)
  • Skyscraper (max. 40 Kb - max. 200 x 600 Pixel)
  • Ziel-URL bzw. ClickCommand
  • ggf. Hintergrundfarbe (Die Einfärbung muss sich vom Standard-Hintergrund klar unterscheiden)
  • ggf. Zählpixel

    In der Regel dockt der Skyscraper rechts neben dem Leaderboard an. Leaderboard und Skyscaper können als GIF-, JPEG- und SWF-Datei angeliefert werden. Bei Verwendung von Flash werden u.a. Fallback Images und die clickTag-Variable benötigt. Weitere Flash-Vorgaben finden Sie in unseren TechSpecs für Flash.

U-Wallpaper bestehen aus den folgenden Elementen:

  • Leaderboard (max. 40 Kb - 1106 x 90 Pixel im Newsticker/Homepage-Bereich und c't, 962x90 Pixel bei iX, Netze, 968 x 90 bei Technology Review; weitere Channels auf Anfrage)
  • Skyscraper rechts (max. 40 Kb - max. 120 x 800 Pixel)
  • Skyscraper links (max. 40 Kb - max. 120 x 800 Pixel)
  • Ziel-URL bzw. ClickCommand
  • ggf. Hintergrundfarbe (Die Einfärbung muss sich vom Standard-Hintergrund klar unterscheiden)
  • ggf. Zählpixel

    Die Banner müssen, anders als beim normalen Wallpaper statisch vorliegen. Nach Absprache ist es möglich das Leaderboard von 962 x 90 Pixel auf 962 x 250 Pixel zu erweitern.
    Das U-Wallpaper muss komplett statisch sein.

Fireplace
Beim Fireplace gelten die selben Spezifikationen wie bei dem U-Wallpaper. Ausnahme ist das Leaderboard, welches nicht erweitert werden darf, sonden in 1106x90 Pixel angeliefert werden muss .
Das mittige Fireplace hat eine Größe von 1056x250 Pixel, darf 60 Kb nicht überschreiten und kann im Gegensatz zum U-Wallpaper animiert sein. Dieses Format funktioniert ausschließlich auf der Homepage von heise online.

Generelle Einschränkungen:

  • Keine automatisch einsetzenden Multimedia-Features wie Sound oder Video-Streaming (auf heise online sind grundsätzlich nur Sounds oder Movies erlaubt, die von den Nutzern gestartet werden müssen)
  • Bei der Erstellung der Flash-Werbemittel ist die Prozessorauslastung unbedingt zu berücksichtigen (heise online behält sich vor, Werbemittel, die eine zu hohe Prozessorlast erfordern, nicht zu verwenden)
  • Empfehlung: Flash-Filme nicht in Endlosschleifen wiedergeben (maximal 2 Durchläufe und insgesamt 20 Sekunden Animationslänge

HTML / CSS / JavaScript / Cookies
Nachladen von externen CSS-Dateien und Java-Scripten ist nicht erlaubt. Alle notwendigen
Javascript und Style-Angaben müssen in die HTML-Datei eingebettet sein und sollten
zusammen 3KB nicht überschreiten.
Unsere Stylesheets und JavaScripts dürfen nicht überschrieben werden.
Cookies dürfen gesetzt werden. Das Auslesen fremder Cookies dagegen ist nicht gestattet.