Menü

3D-Drucker auf der CeBIT

In Halle 9 (Stand D43/1) kann man gleich mehrere Exemplare des polnischen 3D-Druckers ZMorph 2.0 in Aktion sehen. In derselben Halle auf Stand B31 zeigt die chinesische Firma Jiangsu Sainty Runlong Trade ihre Drucker.

In Pocket speichern

In Halle 9 (Stand D43/1) kann man gleich mehrere Exemplare des polnischen 3D-Druckers ZMorph 2.0 in Aktion sehen. Noch nicht mal eine eigene Webseite scheint die chinesische Firma Jiangsu Sainty Runlong Trade zu haben, dafür aber einen eigenen CeBIT-Stand (Halle 9, B31) 3D-Drucker, etwa den Hofi X2, der aussieht wie eine Kreuzung zwischen dem guten alten UP! von PPDP (ebenfalls aus China) und dem ersten Cube von 3D Systems.

  • mehr zu 3D-Druckern auf der CeBIT in der Meldung auf heise online

Technik für den Urlaub

Mobiles

IT

Entertainment

Wissen

Netzpolitik

Wirtschaft

Journal

Anzeige