Menü

Death Stranding im Test: Kojima verbindet! (spoiler-frei)

Embryos in Brutkasten-Rucksäcken, Handgranaten aus Urin: Death Stranding ist sensationell außergewöhnlich. Aber macht es auch Spaß?

In Pocket speichern

Dieses Video ist spoiler-frei. Die Spielbarkeit von Death Stranding ist gewollt sperrig und somit kein zugänglicher kurzer Nachmittags-Spaziergang. Der Titel erfordert Aufmerksamkeit. Ganz so wirr, wie in Metal Gear Solid artet es aber nicht aus. Wir besprechen das erste komplett Solo-Visionäre Werk von Hideo Kojima im Test.

IT

Mobiles

Entertainment

Wissen

Netzpolitik

Wirtschaft

Journal

Anzeige