Hightech-Gotteshaus

Glöckner in Heimarbeit – Die Steueranlage der Propsteikirche St. Stephanus war bis vor kurzem ungeschützt über das Internet erreichbar.

In Pocket speichern

Die Steueranlage der Propsteikirche St. Stephanus war bis vor kurzem ungeschützt über das Internet erreichbar – bis wir den Netzwerkstecker ziehen durften.

  • Weitere Details lesen Sie in der Meldung auf heise Security und in c't 15/13,
    die ab Montag am Kiosk liegt. Abonnenten haben das Heft bereits am Samstag im Briefkasten.