Menü

Kaufberatung Selbstbau-PC: Was man wissen muss | c't uplink 29.1

Wer sich einen neuen PC bauen oder kaufen will, kann vieles falsch machen. Die c't-Hardwareexperten geben Hilfestelllung.

In Pocket speichern

Speicherpreise niedrig, endlich echte Konkurrenz bei den CPUs: Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für den PC-Kauf -- und außerdem ist der alte Rechner von Moderator Jan-Keno Janssen kaputtgegangen. Mit den Kollegen aus dem c't-Hardwareressort diskutiert er alle Komponenten von Mainboard bis Gehäuse: Braucht man heutzutage 16 GByte RAM? Wie schnell muss der sein? Reicht eine günstige SSD? Und ganz wichtig: Was hat es eigentlich mit dem ganzen RGB-Beleuchte im Gehäuse auf sich?

Während Ressortleiter Christof Windeck das große Ganze im Blick hat, berät Benjamin Kraft zu Grafikkarten und SSDs, Carsten Spille gibt sachdienliche Hinweise zu CPUs, Mainboards und Gehäusen.

Mit dabei: Christof Windeck, Carsten Spille, Jan-Keno Janssen und Benjamin Kraft

=== Anzeige / Sponsorenhinweis ===
Diese Ausgabe der von c't uplink hat einen Sponsor: Blinkist ist eine App, mit der man mehr als 3.000 Sachbücher in je nur 15 Minuten lesen und anhören kann. Es gibt neue Ratgeber und Klassiker aus mehr als 25 Kategorien wie Wissenschaft, Technologie, Zukunft und persönlicher Entwicklung, mit Tipps und Tricks für Alltag und Beruf. Für Zuschauer von c't uplink gibt es 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium, das Ganze kann man auch kostenlos testen
=== Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

IAA – Internationale Automobil-Ausstellung 2019

IT

Mobiles

Entertainment

Wissen

Netzpolitik

Wirtschaft

Journal

IFA 2019 – Internationale Funkausstellung Berlin

Anzeige