Menü

Podcast: c't uplink 8.0 – Apple HomeKit im Test / TV-Technik zur IFA / PGP bei GMX und Web.de

Wir testen in c't uplink Apples Heim-Automatisierung HomeKit, blicken in die Fernseher der Zukunft und verschlüsseln unsere E-Mails.

In Pocket speichern

In c't-uplink-Folge Nummero 8.0 lässt Nico Jurran kaum ein gutes Haar an Apples Heimautomations-Standard HomeKit. Mit der Technik lassen sich Geräte zum Beispiel mit Apples Sprachassistentin Siri steuern. Das klappt grundsätzlich zwar – ist aber oft auch mit viel Verwirrung verbunden, was in der Sendung anschaulich demonstriert wird.

Von neuer TV-Technik zur IFA berichtet Ulrike Kuhlmann: Quantenpunkte und organische LEDs sollen die Bildqualität verbessern, außerdem arbeiten die Hersteller an besserer Bedienung – da gibt es noch viele Baustellen.

Zum Schluss diskutiert Jan-Keno Janssen mit Axel Kossel über die Mainstreamisierung von PGP-Verschlüsselung: GMX und Web.de haben die Technik jetzt so in Ihre Bedienoberflächen eingebaut, dass sie auch Nicht-Experten nutzen können. Die Frage ist: Folgen die großen US-amerikanischen Mail-Anbieter dem deutschen Beispiel?

Die c't 19/15 gibt's am Kiosk, im heise shop und digital in der c't-App für iOS und Android. Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es im Blog unter blog.ct.de/ctuplink

Technik für den Urlaub

IT

Mobiles

Entertainment

Wissen

Netzpolitik

Wirtschaft

Journal

Anzeige