Menü

Surfen mit Windows PE

Mit dem Rettungs-Windows PE 3.0 kann man sogar surfen.

In Pocket speichern

Bei der Installation von Windows 7 landet klammheimlich noch ein zweites Windows mit auf der Platte: Das Mini-Windows PE 3.0. Sofern der PC an einen Router angeschlossen ist, kann man mit der 32-Bit-Version von PE 3.0 sogar surfen.

Den vollständigen Artikel finden Sie in der c't-Ausgabe 13/11, S. 134.

Technik für den Urlaub

Mobiles

IT

Entertainment

Wissen

Netzpolitik

Wirtschaft

Journal

Anzeige