USB-Nachhilfe für Android-Tablets

An die meisten aktuellen Android-Tablets lassen sich genauso wie an einen PC USB-Geräte anschließen; mitunter muss man jedoch etwas tricksen.

In Pocket speichern

Android unterstützt ab Version 3.1 USB-Host. Deshalb kann man an die meisten aktuellen Tablets und viele Smartphones USB-Geräte anschließen – wie an einen PC. Mit Tastaturen und Mäusen klappt das sehr einfach, doch schon bei Druckern oder USB-Sticks muss man meist nachhelfen, mit der passenden Software.