Menü

Virtuelle Knetmonster

Angefangen bei einem groben Skelett erzeugt man durch Zupfen und Knautschen mit den Fingerspitzen in Autodesks 123D Creature unter iOS virtuelle 3D-Figuren. Diese kann man dann ganz real vom Dienstleister plastisch ausdrucken lassen.

In Pocket speichern

Angefangen bei einem groben Skelett erzeugt man durch Zupfen und Knautschen mit den Fingerspitzen in Autodesks 123D Creature unter iOS virtuelle 3D-Figuren. Diese kann man dann ganz real vom Dienstleister plastisch ausdrucken lassen.

Technik für den Urlaub

Mobiles

IT

Entertainment

Wissen

Netzpolitik

Wirtschaft

Journal

Anzeige