nachgehakt: Nebenwirkungen von Big-Data-Analysen für Kunden

Banken, Versicherungen, Händler und Arbeitgeber werten permanent Daten aus, die Nutzer online hinterlassen. Holger Bleich erläutert, welchen Nutzen und welche Risiken Big-Data-Analysen beim Finanz-Scoring, Preis- und Jobsuche mit sich bringen.

In Pocket speichern

Banken, Versicherungen, Händler und Arbeitgeber werten permanent Daten aus, die Nutzer online hinterlassen. Holger Bleich erläutert, welchen Nutzen und welche Risiken Big-Data-Analysen beim Finanz-Scoring, Preis- und Jobsuche mit sich bringen.

Die c't  widmet den Big-Data-Auswüchsen, wie Konsumentendaten gesammelt, gehandelt und genutzt werden, in Ausgabe 1/17 das Titelthema  "Digital gebrandmarkt".