Acer TravelMate P6: Leichtes Business-Notebook mit 16:10-Bildschirm

Acer stattet sein mobiles Arbeitsgerät TravelMate P6 mit einem höheren Bildschirm und optional 5G aus.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 5 Beiträge

(Bild: Acer)

Von
  • Florian Müssig

Der Notebook-Trend hin zu 16:10-Bildschirmen macht auch vor Business-Geräten nicht halt; nun ist auch Acer dabei: Das auf die eflte Core-i-Generation aktualisierte 2021er-Modell des TravelMate P6 bietet ebenfalls ein solches Display mit einen spürbaren Plus an Bildhöhe.

Das Notebook macht aber nicht nur deshalb eine gute Figur: Es ist 17 Millimeter dünn und leicht. Konkret hängt das Gewicht von der Bauform ab: Das TravelMate P6 im klassischen Notebookformat wiegt 1,0 Kilogramm, während das TravelMate Spin P6 getaufte Hybridmodell mit 360-Grad-Scharnieren und stiftbedienabrem Touchscreen auf 1,1 Kilogramm kommt.

Je nach Ausstattungsvariante sind bis zu 32 GByte Arbeitsspeicher und NVMe-SSDs bis 1 TByte an Bord. Thunderbolt 4 und Wi-Fi 6 ist immer an Bord; manche Modelle kommen zusätzlich mit einem 5G-Mobilfunkmodem daher. Unternehmenkunden freuen sich über Core-i-Modelle mit vPro-Fernwartungsfunktion.

Mehr von c't Magazin Mehr von c't Magazin

Interessierte Käufer müssen sich allerdings noch etwas gedulden: Das TravelMate P6 (ab 1140 Euro) soll erst im September erhältlich sein, die Spin-Variante (ab 1200 Euro) sogar erst im Oktober. (mue)