heise-Angebot

Agiles Produktmanagement: 2. Product Owner Day geht an den Start

Heise präsentiert am 29. April erneut ein Online-Event für Product Owner und Produktmanager. Diese Ausgabe dreht sich um Roadmaps, Planung und Teamentwicklung.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 5 Beiträge
Von
  • Silke Hahn

Am 29. April 2021 veranstalten heise Developer, dpunkt.verlag und it-agile die nächste Ausgabe des Product Owner Day. Die Online-Konferenz wendet sich an Produktmanager und Product Owner, die bereits vertraut sind mit den Grundlagen agilen Arbeitens und den dazugehörigen Rollen. In der agilen Welt geht es darum, Produkte und Kundenbedürfnisse zusammenzubringen. Kontinuierliches Überprüfen und Nachjustieren ist dafür nötig.

Die zweite Ausgabe des Product Owner Day soll Antworten liefern auf weitere Herausforderungen, die die Arbeit von Product Owner und Produktmanager ausmachen:

  • Langfristige Planung
  • Teamentwicklung
  • Roadmaps
  • User Research
  • Die Product Owner im Unternehmen
  • Agiles Arbeiten in einem nicht agilen Umfeld

Bis zum 8. April 2021 gibt es Tickets zu einem vergünstigten Frühbucherpreis von 149 Euro (alle Preise zzgl. 19 % MwSt.), danach 199 Euro. Gruppen können gemeinsam günstiger buchen, Informationen hierzu finden sich auf der Website.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in sieben 45-minütigen Vorträgen ihre Einsichten vertiefen. Eine Auswahl aus dem Programm:

  • Wann werden wir fertig? Warum die Antwort oft schwerfällt und welche Alternativen es gibt
  • Agile Produkt-Roadmaps
  • Erfahrungsbericht von Momox
  • Im Team das Big Picture schaffen: ein Erfahrungsbericht
  • Produktstrategie mit Stakeholdern besprechen
  • User Research Basics
  • Diskussion mit den Referent*innen
  • Kamingespräche

Wer teilnimmt, kann nach jedem Vortrag Fragen stellen und nachhaken. Sven Günther, Roman Pichler, Keimpe Wijma, Sabrina Spiegel, Dennis Bosser und Markus Andrezak stehen abschließend in einem Diskussionspanel für Publikumsfragen bereit, und zum Ausklang gibt es lockere "Kamingespräche". Gelegenheit für Austausch besteht per Chat und direkt in den BigBlueButton-Räumen, die in die Konferenzplattform Venueless integriert sind.

Auf der Website des Product Owner Day finden Interessierte das gesamte Programm, weiterführende Hinweise und den aktuellen Stand der Planungen.

Der Product Owner Day ist eine Konferenz der betterCode(), der neuen Marke von heise Developer und dpunkt.verlag, unter deren Dach Online-Konferenzen durchgeführt werden.

(sih)