Aktuelle PC-Gaming-Deals: Gratis-Vollversion, Sales und Spiele-Bundles

Epic verschenkt in dieser Woche "Cave Story". Auf "7 Days To Die", "Mirrors Edge" und "Keep talking and nobody explodes" gibt es bis zu 75 Prozent Rabatt.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 6 Beiträge

(Bild: Steel Crate Games)

Von
  • Sebastian Minnich

Spiele-Sales, Giveaways und Bundle-Deals sind für PC-Spieler inzwischen allgegenwärtig. Filtert man sich nicht regelmäßig durch die Angebots-Listen, übersieht man in der Masse lohnenswerte Titel schnell. Wir stellen deshalb einige Spiele vor, die Spaß versprechen und derzeit besonders günstig zu haben sind.

Online-Rollenspiel | Windows, Mac | 7,99 € (statt 19,99 €)

The Elder Scrolls Online (TESO) ist ein Multiplayer-Online-Rollenspiel, das in der bekannten Fantasy-Welt der klassischen "The Elder Scrolls"-Spiele stattfindet. Dabei wurden viele Tugenden der Vorgänger übernommen: Der Grafikstil etwa ist im Vergleich zu Genre-Kollegen wie WoW oder Tera deutlich finsterer und erinnert an Skyrim. Von dort kennt man auch das Kampfsystem mit seinen Magiefertigkeiten. Dazu kommen beim Online-Ableger der Elder Scrolls natürlich jene Features, die man standardmäßig von einem MMORPG erwartet, etwa gemeinsame Raubzüge ("Raids") und Spieler-versus-Spieler-Kämpfe. Auch ein Housing-System, das einen individuell anpassbaren Rückzugsort bietet, sowie Crafting-Mechaniken sind im Spiel enthalten.

Trailer zu The Elder Scrolls Online (Quelle: Bethesda Softworks)

Spaß hat man übrigens auch dann, wenn man sich nicht mit anderen Spielern organisiert, sondern solo die riesige Spielwelt erkundet. Anfängern hilft dabei das einsteigerfreundliche Quest- und Levelsystem. Das Spiel erhält regelmäßig Inhalts-Updates und wurde im Jahr 2020 mit bisher drei Add-ons erweitert, zuletzt im November mit dem (kostenpflichtigen) Markarth-DLC.

The Elder Scrolls Online gibt es bei Steam noch bis zum 9. Dezember 2020 für 7,99 Euro.

Indie-Action | Windows | kostenlos

Bei Steam gibt es bis zum 4. Januar 2021 das Indie-Actionspiel Blackout Z: Slaughterhouse Edition kostenlos. Blackout Z ist ebenso simpel wie unterhaltsam: aus der Top-Down-Perspektive steuern Spieler den schießwütigen Protagonisten, der sich gegen unzählige Zombies durchsetzen muss. Dazu helfen ihm Waffen, eine Taschenlampe und das eigene Geschick. Munition ist endlich und auch die Batterien für die Taschenlampe schwinden mit der Zeit, weshalb es im Halbdunkeln zunehmend schwieriger wird, voranzukommen.

Trailer zu Blackout Z: Slaughterhouse Edition (Quelle: NukGames)

Besonders schwer sind in der Dunkelheit die blutrünstigen Sägeblätter auszumachen, denen man als Spieler unbedingt ausweichen möchte. Man sollte deshalb mit den Batterien für die Taschenlampe clever haushalten, ansonsten wird einem das pixelige Gemetzel im Dunkeln schnell zum Verhängnis.

Survival-Horror | Windows, Mac, Linux | 7,81 € (statt 22,99 €)

Zuschauer von c't zockt werden den Titel bereits kennen: Im Survival-Horror-Spiel 7 Days To Die müssen sich Spieler gegen invadierende Zombie-Horden zur Wehr setzen. Die postapokalyptische, offene Spielewelt ist alles andere als lebensfreundlich, da ein Atomkrieg die meisten Städte und Dörfer in Schutt und Asche gelegt hat. Rohstoffe sind im Kampf gegen die Untoten ebenso wichtig wie knapp. Als Spieler erkundet man daher das Brachland, um allerlei Gegenstände und Ausrüstung zu finden. Die gesammelten Items lassen sich entweder direkt als Werkzeuge und Waffen verwenden oder dienen als Zutaten bei der Herstellung wiederum anderer, nützlicher Gegenstände. Im Verlauf des Spiels lassen sich auch Behausungen und Gerätschaften zur Abwehr der Zombies bauen.

Trailer zu 7 Days To Die (Quelle: Xbox)

Für die langfristige Versorgung lassen sich sogar Nahrungsmittel anbauen. Ziel ist es, so lange wie möglich zu überleben, wobei es insbesondere während der Nächte gefährlich wird. Je später die Stunde, desto mehr Untote streifen umher und desto angriffslustiger sind diese auch. 7 Days To Die lässt sich im Einzelspielermodus oder auch online gemeinsam mit anderen Spielern spielen. Im Kreativmodus lässt sich zudem der durch Zombies erlittene Schaden deaktivieren, sodass man sich bei Bedarf in Ruhe eine Festung erbauen kann.

7 Days To Die gibt es noch bis zum 8. Dezember 2020 für 7,81 Euro im Humble Store zu kaufen.

Koop-Rätsel | Windows, Mac, Linux | 7,49 € (statt 14,99 €)

Bei Keep Talking and Nobody Explodes müssen Spieler gemeinsam Bomben unter Zeitdruck entschärfen. Der Clou dabei ist, dass nur ein Spieler vor dem Bildschirm sitzt und die Bombe tatsächlich sehen kann. Auf der Bombe sind mehrere Mini-Rätsel, die sich in ihrer Zusammenstellung und Ausführung von Runde zu Runde unterscheiden. Um die Rätsel lösen zu können, müssen ein oder mehrere Mitspieler in einer Anleitung nachlesen, was bei jedem Rätsel genau zu tun ist. Die Informationen müssen sie so schnell und präzise wie möglich an den Spieler weitergeben, der die Bombe vor sich auf dem virtuellen Tisch liegen hat.

Trailer zu Keep talking and nobody explodes (Quelle: Steel Crate Games)

Erst wenn alle Rätsel auf der Bombe gelöst sind, gilt die Bombe als entschärft und das jeweilige Level als geschafft. Die Anleitung lässt sich für gemeinsame Couch-Koop-Runden ausdrucken und ist auch als PDF verfügbar. So können Mitspieler auch online via Discord oder Teamspeak Anweisungen geben.

Keep talking and nobody explodes gibt es bis zum 8. Dezember 2020 für 7,49 Euro im Humble Store.

Egoshooter | Windows, Mac, Linux | 5,99 € (statt 17,09 €)

Turok schickt Spieler schon seit mehr als 20 Jahren auf die Jagd nach Dinosauriern. 1997 erschien Turok: Dinosaur Hunter für die N64-Konsole und später im selben Jahr auch für den PC. Für damalige Verhältnisse war die Optik beeindruckend, weshalb sich das Spiel größter Beliebtheit erfreute und rund 1,5 Millionen Mal verkaufte. Im Jahr 2015 dann erschien eine Remastered-Version für den PC, die höhere Auflösung und aufpolierte Effekte bietet. Die im Original teils kritisierte Eingabeverzögerung ist seitdem auch kein Problem mehr: Moderne Hardware sorgt für ein flüssigeres Spielgefühl, da die Systemanforderungen des Spiels für heutige Verhältnisse kaum der Rede wert sind.

Trailer zu Turok (Quelle: Nightdive Studios)

Turok findet in der Egoperspektive statt und bietet Shooter-typisch zahlreiche unterschiedliche Waffen, um Dinos und anderen urzeitlichen Wesen den Garaus zu machen. Zwischendurch gibt es immer wieder kleine Rätsel oder verschlossene Türen, für die der richtige Schlüssel gefunden werden muss, sodass neben dem Geballer auch ein wenig Tomb-Raider-Feeling aufkommt.

Turok gibt es bis zum 07. Dezember 2020 für 5,99 Euro bei GoG. Der Nachfolger, Turok 2: Seeds of Evil, steht bei GoG im selben Zeitraum für 8,59 Euro zum Kauf bereit.

Diese und weitere aktuelle Schnäppchen finden Sie in der Bildergalerie:

Aktuelle Schnäppchen-Highlights für PC-Spieler (115 Bilder)

Cave Story+ ist ein Indie-Platformer im klassischen Metroidvania-Stil. Neben einer hübschen Pixelgrafik bietet das Spiel vor allem jede Menge Hüpf- und Schnetzel-Action durch zahlreiche knifflige Level. Cave Story+ gibt es bis zum 10.12.2020 kostenlos im Epic Store.

Für Sparfüchse können sich auch Spiele-Bundles lohnen. Durch die eher niedrigen Preise rechnet sich ein Bundle-Kauf mitunter schon, wenn man sich nur für einen einzelnen der enthaltenen Titel interessiert. Andere Bündel wiederum punkten über die Menge der enthaltenen Spiele. Achtung: viele Bundles setzen auf ein Abo-Modell! Folgende Bundle-Deals sind derzeit aktuell:

Bundle Spiele Preis Systeme Ende Bemerkung
Humble Choice Darksider 3, Yakuza 2, Imperator Rome + 6 weitere 10,67 EUR Win, Mac*, Linux* 04.12. monatlich kündbares Abo
Amazon Gaming Smoke and Sacrifice, Viktor Vran, Bridge Constructor + weitere ab 5,75 EUR/Monat Windows Dezember in Amazon Prime enthalten

* System wird nur von einem Teil der Spiele unterstützt

Sales gibt es auf Steam zu jeder Zeit. Typischerweise wechseln sich die "Weeklong Deals" mit den "Weekend Deals" ab – das sind einzelne Sonderangebote, die in der Woche beziehungsweise am Wochenende gelten. Daneben gibt es die großen Steam-Sales, die einmal pro Jahr stattfinden. Als Nächstes werden die folgenden großen Sales zu den angegebenen Daten erwartet:

    • Steam Winter-Sale: 17.12.2020 bis 31.12.2020

Tatsächlich können die Daten aber abweichen oder noch weitere große Sales stattfinden, die bisher nicht bekannt sind.

(sem)