Aldi Talk: Mehr Datenvolumen ohne Aufpreis

Kunden von Aldi Talk bekommen in einigen Tarifen in Zukunft mehr Datenvolumen, ohne mehr zahlen zu müssen. Die Tarifanpassungen sind ab 28. Januar gültig.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 25 Beiträge

(Bild: carballo/Shutterstock.com)

Von
  • Daniel Herbig

Kunden von mehreren Aldi-Talk-Tarifen bekommen in Zukunft mehr Datenvolumen. In insgesamt fünf Tarifoptionen stehen Nutzern ab dem 28. Januar mehr Datenvolumen bei unveränderten Kosten zur Verfügung.

Die Tarifänderungen in der Übersicht:

  • Kombi-Paket M: 6 GByte statt 5 GByte für 13 Euro/4 Wochen
  • Kombi-Paket L: 12 GByte statt 7 GByte für 18 Euro/4 Wochen
  • Musik-Paket L: 5 GByte statt 4 GByte für 15 Euro/4 Wochen
  • Internet-Flatrate L: 5 GByte statt 4,5 GByte für 10 Euro/4 Wochen
  • Internet-Flatrate XL: 10 GByte statt 7 GByte für 15 Euro/4 Wochen
Lesen Sie auch

Die üblichen Tarife von Aldi Talk werden nicht angetastet. Von den Änderungen am Inklusivvolumen der genannten Tarife profitieren sowohl Neu- als auch Bestandskunden. Die neuen Tarife gelten für Bestandskunden mit der nächsten Verlängerung ihrer Tarifoption. Die Aldi-Talk-Tarife nutzen das O2-Netz von Telefónica.

(dahe)