Alte iPhones, iPads und Macs sinnvoll weiterverwenden im Podcast von Mac & i

Verkaufen lohnt nicht mehr, zum Wegwerfen zu schade: Alte Apple-Hardware landet oft in der Schublade, dabei gibt es viele interessante Einsatzmöglichkeiten.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 18 Beiträge

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externes YouTube-Video (Google Ireland Limited) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Google Ireland Limited) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Von
  • Leo Becker

Apple versorgt iPhones, iPads und Macs vergleichsweise lange mit Updates, doch eines Tages ist Schluss. Wenn dann erste Apps nicht mehr laufen und die Geräte sich immer langsamer anfühlen, landet die Hardware schnell in der Schublade – und wird dort gerne vergessen. Doch alten iPhones und iPads lässt sich leicht mit einer sinnvollen Aufgabe neues Leben einhauchen, sie können etwa als Sicherheitskamera oder Webcam dienen, oder auch als Notfall-Handy, Hotspot, Smart-Home-Zentrale und Bilderrahmen.

Welche Einsatzmöglichkeiten es für alte Apple-Geräte gibt und was dabei zu beachten ist, besprechen die Redakteure Sebastian Trepesch, Wolfgang Reszel und Leo Becker in der neuen Episode 28 des Apple-Podcasts von Mac & i.

Zudem geht es darum, ältere Macs auf macOS 12 Monterey zu bringen, auf denen das Betriebssystem offiziell nicht unterstützt wird. Wir klären, welche Voraussetzungen hier zu erfüllen sind und wie gut das letztlich in der Praxis auf verschiedenen alten Macs funktioniert.

Die ganze Folge als Audio-Stream (RSS-Feed) zum Anhören und Herunterladen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Podcast (Podigee GmbH) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Podigee GmbH) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Den Apple-Podcast von Mac & i können Sie per RSS-Feed (Audio oder Video) mit der Podcast-App Ihrer Wahl abonnieren. Sie finden ihn zum Ansehen oder Anhören auch in Apples Podcast-Verzeichnis (Audio oder Video), bei YouTube und Spotify.

Einen Überblick über die bisherigen Podcast-Episoden der Mac & i finden Sie hier.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Preisvergleich (heise Preisvergleich) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (heise Preisvergleich) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(lbe)