Amazon-Cloud: Neue, individuelle Home-Ansicht der AWS Management Console

Mit einem neuen Dashboard modernisiert Amazon seine Management Console. Nutzer erhalten in dynamischen Widgets Informationen zu den eingesetzten Diensten.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 3 Beiträge

(Bild: Amazon Web Services, Inc.)

Von
  • Moritz Förster

Ein neues Dashboard seiner Management Console hat Amazon für seine AWS-Cloud freigeschaltet. Sie löst auf Wunsch die statische Version ab und lässt sich individuell mit dynamischen Widgets konfigurieren. Bislang begrüßten die zuletzt genutzten Services sowie Links zum Einstieg in AWS, zum Erstellen neuer Dienste sowie Lernkursen den Nutzer.

Die letzteren drei Linksammlungen existieren als Widgets weiter. Ihnen stehen nun AWS Health, das wichtige Änderungen und Vorfälle auflistet, ein Überblick zu Kosten, aufgeschlüsselt nach einzelnen Diensten, und als Lesezeichen gespeicherte Favoriten zur Seite. Hinzu kommen die zuletzt aufgerufenen Services und zu den eigenen Diensten passende AWS Best Practices.

iX Newsletter: Monatlich spannende Hintergründe zur neuen Ausgabe

Kennen Sie schon den kostenlosen iX-Newsletter? Jetzt anmelden und monatlich zum Erscheinungsdatum nichts verpassen: heise.de/s/NY1E In der nächsten Ausgabe geht's ums Titelthema der Februar-iX: Hardware und Software für Videokonferenzen.

All diese neuen Widgets sind dynamisch, zeigen also sich ändernde Inhalte an. Ferner lassen sie sich frei auf der Management Console platzieren und auch in ihrer Größe ändern. Zur Auswahl stehen zum Start eine normale und eine erweiterte Ansicht. Künftig will Amazon außerdem weitere Widgets hinzufügen.

Nutzer bekommen die neue Management Console ausschließlich auf ihren Wunsch hin präsentiert, sie ist jedoch in allen Regionen kostenlos verfügbar. Wem sie nicht gefällt, der kann jederzeit zur alten Version zurückkehren. Allerdings meint auch AWS selbst, dass ein Großteil der Anwender letztere als umständlich und zeitraubend wahrnehmen würden.

Mehr von iX Magazin Mehr von iX Magazin

(fo)