Amazon-RPG "New World" löst Grafikkartendefekte aus

Insbesondere wer eine GeForce RTX 3090 FTW3 von EVGA besitzt, sollte die Beta von "New World" meiden.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 232 Beiträge

(Bild: Amazon Games)

Von
  • Mark Mantel

Die Beta-Version von Amazons Rollenspiel "New World" steht im Zusammenhang mit defekten Grafikkarten. Im Forum des Herstellers EVGA und auf Reddit lassen sich Berichte finden, dass Desktop-PCs nach dem Spielstart einen Blackscreen anzeigen, die Grafikkartenlüfter voll aufdrehen und sich die Rechner im Anschluss nicht mehr starten lassen. Vor allem ein Modell scheint betroffen: EVGAs GeForce RTX 3090 FTW3.

Die Foren anderer Hersteller und etwa das AMD-Subreddit sind bei dem Thema still, was auf ein modellspezifisches Problem hindeutet. EVGA sind die Defekte bekannt, man untersuche die Ursachen. Auf Anfrage von heise online schrieb ein deutscher Vertreter, dass sich Betroffene an den Support wenden und einen Rücksendeprozess einläuten sollen. Nvidia hat auf eine Anfrage bislang nicht reagiert.

Über die Ursachen lässt sich derzeit nur spekulieren. Amazon Games limitiert bei der Menüdarstellung von "New World" die Fps nicht, sodass Grafikkarten beim Rendern der simplen 2D-Elemente Tausende Bilder pro Sekunde berechnen und dadurch ungewöhnlich heiß laufen. Das ist eine schlechte Praxis, sollte aber im Normalfall zu keinen Hardware-Defekten führen. Für solche Fälle gibt es Sicherheitsmechanismen wie eine Taktdrosselung und Notabschaltung.

Schon zur Vorstellung der GeForce RTX 3090 und GeForce RTX 3080 häuften sich jedoch Berichte über Defekte, die im Zusammenhang mit der GPU-Stromversorgung standen. Alte Revisionen könnten sich noch im Umlauf befinden.

Amazon Games schreibt in einer Stellungnahme, dass nur eine kleine Anzahl betroffen und die Beta von "New World" sicher sei. "Um die Spielerschaft weiter zu beruhigen", bringt das Studio trotzdem einen Patch, der die Fps im Menü limitiert.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte abwarten, bis die Ursache geklärt ist, und "New World" bis dahin gegebenenfalls meiden. Ein viel beachteter Reddit-Thread zum Thema lässt sich hier finden, eine Diskussion im EVGA-Forum hat bereits mehrere Hundert Beiträge.

[Update, 22.07.21, 13:20 Uhr:] Die Ausführung zu den Fps im Spielmenü präzisiert.

(mma)