Apple Store Time Machine: 3D-App lässt Ladengeschichte wieder aufleben

Der US-Amerikaner Michael Steeber hat vier Apple Stores in einer 3D-App für den Mac nachgebildet. Sie gelten als Meilensteine in Apples Retailgeschichte.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

Blick in den nachgebildeten Apple Store an der Fifth Avenue in der App von Michael Steeber

Von
  • Malte Kirchner

Der Begriff Time Machine ist bei Apple traditionell besetzt mit der systeminternen Backup-Möglichkeit. Eine ganz andere Zeitmaschine hat der Entwickler Michael Steeber entwickelt. Er nimmt Apple-Fans mit auf eine 3D-Reise in mehrere legendäre Apple Stores. Nachbildungen der Geschäfte können in seiner kostenlosen Mac-App "The Apple Store Time Machine" virtuell aufgesucht werden.

Der US-Amerikaner Michael Steeber hat sich als Experte für die Retailgeschäfte Apples bereits einen Namen gemacht. In der App, die er mithilfe der Spiele-Entwicklungsumgebung Unity und Xcode entwickelt hat, wolle er nun "denkwürdige Momente der Apple-Geschichte detailgetreu und mit historischer Genauigkeit" nachstellen, schreibt er.

Nach dem Installieren des etwas über 600 Megabyte großen Pakets wird der Nutzer gleich augenzwinkernd mit früheren OS X-Ansichten begrüßt. Zur Auswahl stehen vier Apple Stores, die virtuell besucht werden können: Der weltweit erste aus dem Jahre 2001 im Tysons Corner in McLean, Virginia, ein Mini-Store im Stanford Shopping Center aus dem Jahre 2004, der weltweit bekannte Apple Store an der Fifth Avenue in New York im Jahre 2006. Und der Campus-Store an Apples früherem Hauptsitz Infinite Loop in Cupertino im Jahre 2015.

Der Spaziergang durch die Stores wird mit Buchstabentasten auf der Tastatur und Maus gesteuert. Spannend ist der Blick in die Regale und auf die ausgestellten Geräte, die Steeber originalgetreu nachgebildet und platziert hat. Auf einigen Macs laufen auch Werbevideos aus früheren Zeiten. Die App habe ihn hunderte Stunden an Recherchen, Design und Entwicklung gekostet, sagt Steeber, der offenbar auch gerade nach einer neuen Tätigkeit sucht.

Apple Store Time Machine (3 Bilder)

Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(mki)