Augenblicke: Die Bilder der Woche (KW 4)

Zeit ist flüchtig und häufig sind es nur besondere Augenblicke, die im Gedächtnis bleiben. Die Bilder der Woche zeigen einige davon.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge

(Bild: muscipulaa)

Von
  • Thomas Hoffmann

Die Bilder des Tages der vergangenen Woche zeigen einige Eindrücke, teils flüchtige Momente, die für unsere Fotografen Passion, Erinnerung oder auch Zeitvertreib bedeuten. So etwa bei Joachim Kopatzki der das aufziehende Unwetter auf dem Weg von Arada nach Glencolumbkille im Nordwesten Irlands aus dem Augenwinkel erspähte und schnell fotografierte.

Häufig muss auch einfach die Location mitspielen. So wie bei Joachim Kiners Pferdeporträt, das am Sonntag unser Bild des Tages war. Er schrieb uns folgende Info zur Location: "Die Aufnahme ist im Oktober 2016 auf dem Gelände von Schloss Solitude, einem von Herzog Carl Eugen von Württemberg in den Jahren 1763 bis 1769 erbauten Repräsentationsschloss / Jagdschloss, entstanden. Das Schloss gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Region Stuttgart und beherbergt darüber hinaus die Stipendiaten der Akademie Schloss Solitude, die den in- und ausländischen künstlerischen Nachwuchs fördert. Für Fotografen / Fotografinnen interessant sind die Schlossarchitektur, der Solitude-Friedhof, das weite Panorama, die angrenzenden Wald- und Wanderwege, die weiträumigen Pferdekoppeln samt Stallungen und - was sonst - Pferden ;-) Bei der Bearbeitung dieser Aufnahme habe ich mich für einen Ausschnitt und eine Freistellung des Pferdekopfes entschieden."

Langeweile und der Corona-Lockdown beeinflussten die Bilder von "Radonart" und "muscipulaa". Ersterer kommt zur Zeit nur wenig aus den eigenen vier Wänden und hat sich deshalb ältere Bilder aus seinem Archiv zur kreativen Bearbeitung vorgenommen. Letztere hat sich durch die viele Zeit zu Hause schon ewig nicht mehr geschminkt und hat den Moment mit Makeup im Gesicht in einem Selbstporträt festgehalten, damit die Zeit des Auftragens nicht ganz umsonst war.

Alle Bilder des Tages der vergangenen Woche finden Sie in der folgenden Bilderstrecke. Viel Spaß!

Die Bilder der Woche (KW 4) (7 Bilder)

Samstag: Regenstimmung

Joachim Kopatzki fotografierte die stimmungsvolle Landschaft im Nordwesten Irlands. "Wir fuhren durch das Tal bergan "in die Wolken". Ein kurzer Blick zurück und dann sehr schnell handeln. Stopp. Raus. Bild machen und durchpusten.... Da zeigt sich mal wieder: Ein Blick zurück kann selten schaden.....und die Kamera stets "schussbereit", wenn man unterwegs ist."
(Bild: Joachim Kopatzki )

(tho)