Aus der Reihe tanzen: Die Bilder der Woche (KW 13)

Unsere Bilder Woche zeigen ungewöhnliche Aufnahmen, die anders sind als erwartet und dennoch beeindrucken.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: pavl)

Von
  • Christine Bruns

Schnee gab es in diesem Winter reichlich in Deutschland. Galeriefotograf ullu100 nutzt die Gunst der Stunde und schafft ein filigranes Bild vom nächtlich beleuchteten Garten-Pavillon verziert mit Schnee und Eis.

Unerwartet ist vielleicht nicht die Katze, jedoch die Beleuchtung derselben mit hartem Licht. Mira1959 wollte die stolze Haltung des Tieres festhalten, die andere Galeriemitglieder an die ägyptische Sphinx erinnerte.

Rein analog entstand pavis Bühnenaufnahme eines Konzerts der Fantastischen Vier von 1993. Auch wenn der Künstler fast im satten Schwarz untergeht, vermittelt die Aufnahme viel Atmosphäre.

Viele Mitglieder der c‘t Fotogalerie beteiligen sich an der gemeinsamen Interpretation (GI) verschiedener Fotothemen. Zwei Arbeiten der aktuellen GI "Zusammengesetzt" haben es in die Bilder dieser Woche geschafft: Die Kaffeekannen von christof (1) und der Tanz von zwopunktacht. Beide Arbeiten fallen durch Ihre ungewöhnlichen Motive auf, denn allein die Ideen dahinter sind sehr gelungen.

Kraftvoll präsentiert Sandy Zielinski das Kreuzfahrtschiff in Bremerhaven. Die Bloggerin betreibt auf Instagram und Facebook den Channel Bremerhaven im Blick, wo sie zeigen möchte, wie großartig ihre Heimatstadt entgegen gängiger Vorurteile ist. Architekturfotograf haselhörnchen lässt dagegen Großstadtfeeling aufkommen mit der berühmten Berliner Unterführung in Orange.

Alle Bilder dieser Woche finden Sie in unserer Galerie noch einmal im Überblick.

Bilder der Woche (KW 13) (7 Bilder)

Bild am Samstag

Nightshot – Beleuchteter Pavillon im Winter

(Bild: ullu100 )

(cbr)