heise-Angebot

Back to School: 50 Prozent Rabatt auf alle Videokurse der heise Academy

Wer sich zu den wichtigsten IT-Themen weiterbilden möchte, kann pünktlich zum Schulanfang für kurze Zeit bei den Videokursen der Lernplattform kräftig sparen.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von
  • Björn Bohn

Vom 6. bis einschließlich 15. September können sich interessierte Entwickler:innen, Admins und Security-Profis einen kräftigen Rabatt auf das Videokursangebot der heise Academy sichern. Die Preise der 20 hochkarätigen Videokurse der IT-Expert:innen sind allesamt um 50 Prozent reduziert. Insgesamt handelt es sich dabei um über 120 Stunden praxisnahe Online-Kurse, die wichtige Themen wie Container-Orchestrierung mit Kubernetes, Natural Language Processing oder Serverless Computing mit AWS spielerisch mit großem Praxisbezug vermitteln.  

  • Windows 10/11 mit Bordmitteln absichern
  • PowerShell für Windows-Administratoren
  • Image Segmentation mit Python und Keras (inkl. Jupyter Notebooks)
  • Angriffsszenarien im Netzwerk
  • Data Engineering: Überblick in Microsoft Azure
  • Responsive Webdesign mit HTML, CSS, Bootstrap und Tailwind
  • Natural Language Processing mit Python (inkl. Jupyter Notebooks)
  • Azure Active Directory im hybriden Kontext
  • Continuous Delivery von A bis Z – der Kurs für Softwareentwickler
  • Serverless programmieren in AWS mit Node.js, Python und Go
  • Service Meshes in der Praxis – am Beispiel von Linkerd
  • Software-Design und Design Patterns mit modernem C++
  • Datenvisualisierung mit Python (inkl. Jupyter Notebooks)
  • Container-Orchestrierung mit Kubernetes leicht gemacht
  • Der JavaScript-Kurs für Softwareentwickler
  • Schiffe versenken mit T-SQL: Die Abfragesprache in der Praxis
  • Web Application Security: Webanwendungen sicher machen
  • NoSQL mit MongoDB
  • Der C++20-Kurs – Concepts, Ranges, Module und Coroutinen
  • Informationssicherheit und Datenschutz im Unternehmen

Das Portfolio der heise Academy richtet sich an IT-Profis. Die Referenten blicken auf langjährige Praxiserfahrung zurück und vermitteln in ihren Kursen die Inhalte praxisnah und gezielt. Jeder Handgriff wird erklärt, sodass die Lernenden am Ende mit fundiertem Wissen den Kurs abschließen können. Die videobasierten Online-Kurse enthalten Übungsaufgaben, Wissenstests, Transkripte und weitere Lernmaterialien, um die Lernenden zu unterstützen. Sie sind in kleine Lektionen untergliedert, die sich besonders gut zum Lernen im eigenen Tempo eignen. Hier geht es zum Angebot.

Wer über Angebote der heise Academy auf dem Laufenden gehalten werden will, kann sich zum Newsletter anmelden.

(bbo)