Besinnliche Momente: Die Bilder der Woche (KW 52)

Zum Ende des Jahres kehrt auch bei unseren Bildern des Tages eine besinnliche Stimmung ein. Die finden unsere Fotografen vor allem in der Natur.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Lightpix84)

Von
  • Thomas Hoffmann

Ein ereignisreiches Jahr liegt bald hinter uns. Die Zeit zwischen den Jahren bietet die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen. Die Fotografen unserer Bilder der Woche haben diese Ruhe in der Natur gefunden. Den Anfang machte am Samstag "Blende1.618", der uns eine ungewöhnliche Landschaftsaufnahme aus den Bergen präsentierte. Im fahlen Sonnenlicht und im Geröll muss man den einsamen Wanderer im Foto suchen. Auch wenn der Herbst bereits vorbei ist, erfreute uns das Foto eines Eichhörnchens von "etherman" am Sonntag. Er scheint ein besonders neugieriges Exemplar vor der Linse gehabt zu haben.

Am Montag ging es wieder in die Berge. "Foto-Ceha" hat im letzten Licht des Tages am zugefrorenen Flemmsee ein Bergpanorama fotografiert, das mit einer interessanten Diagonalteilung überrascht. Am Dienstag führte uns "Kosh_hh" in den Norden, zum Totengrund in der Lüneburger Heide. Er beweist mit seinem Bild des Tages, dass es auch schöne Lichtstimmungen jenseits der Goldenen Stunde gibt. Die bekannten Berge Eiger, Mönch und Jungfrau hat Matthias Moll in seinem Bild des Tages vom Mittwoch festgehalten. Besonders atmosphärisch wirkt das Bild durch die Milchstraße als Kulisse und die vereinzelte Lichtverschmutzung am Boden.

Fotograf "Secundannte" hatte seinen Bildgruß eigentlich zum ersten Advent in die Galerie geschickt. Die ruhige Stimmung passt aber auch gut zum Weihnachtstag. Geradezu märchenhaft endete die Woche mit der Nahaufnahme eines beleuchteten Pilzes von "Lightpix84".

Alle Fotos finden Sie in der folgenden Bilderstrecke. Viel Spaß und einen entspannten Jahresausklang!

Die Bilder der Woche (KW 52) (7 Bilder)

Samstag: Unverzagt

Galeriefotograf "Blende1.618" zeigt mit seinem Bild des Tages, dass Landschaftsfotografie vielfältig, künstlerisch und überraschend sein kann.
(Bild: Blende1.618 )

(tho)