Bethesda arbeitet an "Indiana Jones"-Spiel

Das Bethesda-Entwicklerstudio MachineGames arbeitet an einem neuen Spiel um "Indiana Jones". Der Titel fällt unter das Label Lucasfilm Games.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 22 Beiträge

(Bild: Bethesda)

Von
  • Daniel Herbig

Bethesda entwickelt ein neues Videospiel im "Indiana Jones"-Universum. Das neue Spiel um den Super-Archäologen hat der Publisher in einem kurzen Teaser auf Twitter angekündigt. Handfeste Informationen zum Genre, zu Spielelementen und dem genauen Setting fehlen derzeit noch.

Teaser-Trailer zum neuen "Indiana Jones"-Spiel von Bethesda
(Quelle: Bethesda)

Bekannt ist lediglich, dass das "Indiana Jones"-Spiel von MachineGames entwickelt wird. Das schwedische Entwicklerstudio hat zuletzt die Spiele der Shooter-Reihe "Wolfenstein" entwickelt, darunter das hochgelobte "Wolfenstein 2: The New Colossus" und das eher durchwachsene "Wolfenstein Youngblood".

Bethesda hatte bereits angekündigt, dass MachineGames an "Wolfenstein 3" arbeitet. Inwiefern die Entwicklung des "Indiana Jones"-Titels darauf Auswirkungen hat, ist unklar. Das Spiel um Indiana Jones wird von Bethesda-Entwicklerlegende Todd Howard produziert, der unter anderem die Entwicklung von "The Elder Scrolls 5: Skyrim" und "Fallout 4" geführt hat.

Das noch namenlose "Indiana Jones"-Spiel erscheint unter dem Label Lucasfilm Games, das Disney kürzlich primär für "Star Wars"-Spiele wiederbelebt hat. Künftige Videospiele im "Star Wars"-Universum sollen unter dem neuen Label erscheinen. Dabei scheint es sich in erster Linie um eine Marketing-Maßnahme zu handeln – hinter Lucasfilm Games steht kein separates Entwicklerstudio.

Lesen Sie auch

Offen ist, für welche Plattformen das kommende "Indiana Jones"-Spiel erscheinen wird. Die Wahl von MachineGames als Entwickler scheint auszuschließen, dass es sich um einen Titel für mobile Plattformen handelt. Ein Release für PC und Xbox ist also wahrscheinlich – Microsoft will die Übernahme von Bethesda im ersten Halbjahr 2021 abschließen. Ob Bethesda-Spiele dann noch für die Playstation erscheinen, hat Microsoft bisher nicht bekanntgegeben.

(dahe)