heise-Angebot

Bits & Currywurst und betterCode() PHP 8: Zwei Events buchen und sparen

heise Developer und die PHP.RUHR bieten ein Kombinationsangebot aus der diesjährigen Sonderausgabe von Bits & Currywurst sowie der betterCode() PHP 8.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
Von
  • Alexander Neumann

Die Betreiber der PHP.RUHR-Konferenz und heise Developer sind erneut eine Partnerschaft eingegangen und bieten nun ein Kombinationsangebot für die Teilnahmen an der diesjährigen Sonderausgabe von Bits & Currywurst am 5. November sowie an der betterCode() PHP 8 am 26. November 2020. Schon letztes Jahr war heise Developer in die mehrtägige PHP.RUHR konzeptionell involviert.

Dieses Jahr findet die mehrtägige PHP-Veranstaltung, die für gewöhnlich in der Signal Iduna Arena in Dortmund ausgerichtet wird, nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen kommt es zu einer Hybridausgabe der Networking-Veranstaltung "Bits & Currywurst", die vom Veranstalter schon früher immer am Abend auf die Entwicklerkonferenz folgte. Themen des um 15 Uhr startenden Events sind unter anderem Data Driven Commerce und der Einfluss der Finanztechnologie auf E-Commerce. Als "krönenden Abschluss" machen die Organisatoren eine Keynote und anschließende Podiumsdiskussion von und mit dem Blogger und Journalisten Sascha Lobo aus.

Hybrid bedeutet, dass es eine limitierte Anzahl Tickets (für 100 Euro exkl. MwSt.) vor Ort in der Warsteiner Music Hall geben wird. Zusätzlich wird die Konferenz als kostenloser Stream übertragen.

An PHP interessierte Entwickler bekommen nun aber die Chance, sich durch die Partnerschaft mit heise Developer trotzdem auf dem Laufenden zu halten. Der sich an Entwickler richtende Channel auf heise online organisiert am 26. November eine Online-Konferenz zur dann neuen Version 8 der Programmiersprache PHP, die aller Wahrscheinlichkeit nach an dem Tag freigegeben wird. Experten wie Nikita Popov (JetBrains), Sebastian Bergmann, Arne Blankerts, Stefan Priebsch (alle thePHP.cc), Benjamin Eberlei (Tideways) und PHP-Release-Managerin Sara Golemon (MongoDB) werden dann die Neuerungen vorstellen und Empfehlungen für die Migration und den Einsatz in der Praxis geben.

Das Programm gestaltet sich wie folgt:

  • Tracing JIT in PHP 8
  • Nukleare Abrüstung dank typsicherem PHP
  • Metadaten in PHP 8: Sprachfeature statt Docblocks-Hacks
  • Alles neu macht der Herbst: Die Infrastruktur modernisieren
  • Migration: Den Code fit machen
  • PHP: How the Sausage Is Made
  • abschließendes Speaker-Panel

Beide Veranstaltungen sind auf den Konferenz-Websites (Bits & Currywurst, betterCode() PHP 8) einzeln zu buchen. Wer aber Interesse an beiden Events hat, kann bei der Buchung von einem Rabatt von ungefähr 30 Euro profitieren. Die Kombi-Buchung erfolgt über Bits & Currywurst.

(ane)