Confluent Cloud: Datenströme flexbiler verwalten mit dem Q1 '22 Update

Das Update-Paket Q1 '22 des Daten-Streaming-Dienstes wartet unter anderem mit über 50 Konnektoren auf, die bei Confluent Cloud jetzt mit an Bord sind.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Gorodenkoff / Shutterstock.com)

Von
  • Jonas Volkert

Confluent hat sein vierteljährliches Updatepaket Q1 '22 veröffentlicht. Die Sammlung enthält eine Reihe von Neuerungen für den cloud-native-Dienst des Data-Streaming-Anbieters Confluent Cloud. Confluent ist ein kommerzielles Werkzeug zum Verwalten und Verarbeiten von Datenströmen und basiert auf der Open-Source-Software Apache Kafka.

Die Zahl der über Connectoren möglichen Verbindungen zu externen Tools hat sich stark gesteigert: Über 50 Connectoren bietet Confluent Cloud künftig und damit mehr als doppelt so viel wie bislang. Damit sei man der einzige Kafka Cloud Dienst mit mehr als 50 Anbindungen, so das Unternehmen.

Neu dabei sind sowohl source- als auch sink-Daten-Connectoren, unter anderem zu ActiveMQ source, Databricks Delta Lake sink und Googles BigTable sink. Die volle Liste der angebundenen Dienste liefert Confluent in der Dokumentation. Auch die Anbindung an die Observability-Plattformen Datadog und Prometheus ist neu.

Auch die Cluster-Optionen wurden überarbeitet: Die Nutzung des Dienstes soll kosteneffizienter werden, Kunden können flexibler bedarfsgerecht die bereitgestellte Kapazität verringern. Confluent nennt das Dedicated Cluster. Dieses neue Angebot arbeitet anforderungsbasiert und ermöglicht entweder über die Confluent Cloud UI, CLI oder die API die bedarfsgerechte Anpassung der Kapazitäten.

Mit Schema Linking steht Confluent-Kunden außerdem fortan eine Echtzeit-Schemaverknüpfung zur Gewährleistung der Datenqualität zur Verfügung. Damit können sie vertrauenswürdige Datenströme einfacher über Cloud- und Hybrid-Umgebungen hinweg verwalten. In Kombination mit dem Cluster Linking werde es so möglich eine hohe Datenintegrität im gesamten Unternehmen einfach zu gewährleisten.

Die vollständige Liste der Updates des Confluent Q1 '22-Pakets ist auf der Webseite des Anbieters verfügbar.

Mehr von iX Magazin Mehr von iX Magazin

(jvo)