Continental ruft Pkw-Reifen zurück

Vier Pkw-Reifen der Marken Continental und General Tire könnten von einem Produktionsfehler betroffen sein. Sie sollen zur Sicherheit kostenfrei ersetzt werden.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 64 Beiträge

Produktion von Continental-Pkw-Reifen in Korbach.

(Bild: Continental)

Von
  • Florian Pillau

Unter 822 Pkw-Reifen der Marken Continental und General Tire könnten sich vier Stück befinden, bei denen sich die Lauffläche lösen kann. Der Produktionsfehler wurde im Werk Mt. Vernon, Illinois entdeckt, die betroffenen Reifen auf dem europäischen Markt verkauft. Betroffene Reifen sollen zur Sicherheit kostenfrei ersetzt werden.

Continental hat offenbar Bedenken, weil vier dieser Reifen Fabrikationsfehler aufweisen könnten und möchte sie vorsorglich austauschen. Das Unternehmen schreibt: "Bei den betroffenen Reifen könnte es zu plötzlichem Luftverlust oder einer Gürtelkantentrennung kommen, was zu einem teilweisen oder vollständigen Verlust der Lauffläche führen kann". Bislang seien noch keine Berichte über Vorfälle mit diesen Reifen bekannt geworden. Verkauft wurden sie in Österreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und den Niederlanden.

Die zuständigen nationalen Behörden seien bereits über das freiwillige Austauschprogramm informiert. Das Unternehmen stehe in Kontakt mit den Händlern, durch deren Hände die Reifen gingen, um gezielt die Kunden zu benachrichtigen, die diese Reifen oder mit diesen Reifen ausgestattete Fahrzeuge gekauft haben. Damit sollen die Kunden direkt angesprochen werden können.

Weitere Informationen, einschließlich einer Anleitung zur Identifizierung betroffener Reifen und zum Erhalt von Ersatzreifen, finden Verbraucher auf der Website von Continental sowie auf der Website von General Tire.

Die betroffenen Reifen haben eine individuelle Kennzeichnung. So können sie anhand von Marke, Reifendimension, des Wochencodes des "Department of Transportation" (DOT) und der Reifenformnummer identifiziert werden. Die letzten vier Zahlen der DOT-Seriennummer geben den Produktionszeitraum im Format Woche/Jahr an.

Artikelbeschreibung                   DOT-Seriennummer    Land
Continental PremiumContact 6 SSR* 315/35R22 111Y XLReifenformnummer: 416190 A3RR D7VC 5118 Deutschland
General Tire Grabber AT³ LT235/85 R16 120/116 SReifenformnummer: 416165 A30R HMRA 0819 Österreich, Deutschland, Großbritannien, Niederlande, Spanien
General Tire Grabber AT³ LT235/85 R16 120/116 SReifenformnummer: 416165                                                 A30R HMRA 1318 Großbritannien
General Tire Grabber X³ LT265/70 R17 121/118 QReifenformnummer: 414719 A3AH HMMM 1518 Großbritannien
Mehr zum Thema

(fpi)