Upscaling: Modder hackt AMDs FSR 2.0 in Cyberpunk 2077

Der Modder PotatoOfDoom hat eine Möglichkeit gefunden, statt Nvidias DLSS-Upscaling in Cyberpunk 2077 AMDs FSR 2.0 zu nutzen. Das klappt sogar unter Linux.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 10 Beiträge
PotatoOfDoom (Nexusmods)

Modder PotatoOfDoom hat AMDs Upscaling-Technik FSR 2.0 in Spiel Cyberpunk 2077 gebracht – über den Umweg von Nvidias DLSS-Implementierung.

(Bild: PotatoOfDoom (Nexusmods))

Von
  • Benjamin Kraft

Auf Nexusmods hat ein Modder namens PotatoOfDoom über einen kleinen Umweg AMDs Upscaling-Technik FidelityFx Super Resolution 2.0 ins Spiel Cyberpunk 2077 integriert. Dazu nutzte er die bereits eingebaute Upscaling-Methode, die auf Nvidias DLSS basiert. Weil sich beide Methoden sehr ähnlich seien und als temporale Upscaler arbeiteten, reiche es, Nvidias DLL-Datei für DLSS durch die von ihm angepasste zu ersetzen, die DLSS-Befehle in die FSR-2.0-Pendants übersetze.

Both FSR 2.0 and Nvidia DLSS are temporal upscalers and work (except for some minor differences) very similar. This means that both systems need similar data to work. Luckily, NVIDIA publishes its DLSS implementation as a dynamic library (a dll file). This allows us to simply replace the DLL in question with our own version that is able to translate NVIDIA DLSS to FSR 2.0 commands. API reimplementations like Wine or DXVK work in a similar way.

Der Modder gibt auf seiner Projektseite an, dass die Spieleperformance mit FSR-2.0-Hack auf seiner GeForce GTX 1080 in 4K-Auflösung doppelt so hoch sei wie ohne Upscaling. So erziele er nun 45 fps bei nur minimalen Qualitätseinbußen. Außerdem funktioniere die Modifikation mit jeder AMD-, Intel- oder Nvidia-GPU, die für Cyberpunk 2077 geeignet sei:

This mod attempts to replace DLSS with FidelityFx Super Resolution 2.0. The mod is still in development, but early results are already quite impressive: My GTX 1080 is able to run Cyberpunk in 4k with about ~45 FPS which is a 2x improvement compared to the native 4k performance while having a very minor quality impact. Also, yes! this is mod is compatible with any AMD, Intel, and Nvidia GPU that can handle Cyberpunk.

FSR 2.0 in Cybperunk 2077 (4 Bilder)

Cyberpunk 2077 bekommt FSR 2.0 – per Mod

Modder PotatoOfDoom hat AMDs Upscaling-Technik FSR 2.0 in Spiel Cyberpunk 2077 gebracht – über den Umweg von Nvidias DLSS-Implementierung.
(Bild: PotatoOfDoom (Nexusmods))

Inzwischen laufe es sogar unter Linux und somit sogar auf dem Steam Deck. Spielern mit Nvidia-Grafikkarte empfiehlt er allerdings, bei der DLSS-Implementierung zu bleiben. Außerdem habe er bestimmte Teile von FSR 2.0 nicht umsetzen können, weshalb er hoffe, dass AMD bald eine offizielle Implementierung für Cyberpunk 2077 veröffentliche. Weitere Einschränkung: Das Ganze klappt nur mit Versiona 1.52 des Spiels.

PotatoOfDoom warnt auch, dass er die Modifikation eher als Machbarkeitsstudie sieht; man solle also mit Bugs rechnen. Beispielsweise steige das Mod aus, wenn man bestimmte Grafikeinstellungen verändert – welche das sind, gibt der Autor nicht an. Nach einem Neustart solle das Spiel aber wieder funktionieren. Zudem könne Ghosting auftreten, wenn man mit einem Auto fahre. Außerdem

  • Changing certain graphics settings break this mod. The game should work again after you restart it.
  • You might experience some ghosting when using animated in-game screens or if you are driving a vehicle. I am aware of this, and I am trying my best to fix this. Stay tuned.

PotatoOfDoom hat den Quellcode des ModsFidelityFx Super Resolution 2.0 auf Github veröffentlicht. Er merkt an, dass prinzipiell alle DLSS-Spiele auf diese Weise FSR 2.0 nutzen können sollten. Allerdings bedürfe es einiger Anpassungen.

(bkr)