zurück zum Artikel

Jahresrückblick: Das war 2015 0 Kommentare

Jahresrückblick: Das war 2015

Die großen, durchschlagende Impulse hat das Jahr 2015 nicht gebracht, dafür aber eine stattliche Zahl kleinerer Highlights und die Erkenntnis, dass heute acht mal soviel Menschen fotografieren wie vor zehn Jahren. Die Fotografie lebt wie nie zuvor.

Das Jahr 2015 war kein photokina-Jahr und die Nachwirkungen der letzten Kölner Messe waren deutlich geringer, als dies in der Vergangenheit üblich war. Wenn heute mit 4 Milliarden Menschen weltweit achtmal soviele fotografieren wie vor zehn Jahren, dann zeigt sich, dass der Spaß am Fotografieren nicht zurückgegangen ist, höchstens bei Herstellern und Händlern. Und so knüpfte 2105 ziemlich nahtlos an das Vorjahr an [1]. Auch wenn die Fotoindustrie in der Vergangenheit schon zahlreiche Fehlprognosen riskiert hat [2], es gibt noch immer eine ansehnliche Auswahl an Kamera- und Zubehörherstellern.

So stellte Sony nach der Alpha 7R II mit der Alpha 7S II [3] ein weiteres Modell seiner erfolgsverwöhnten α7-Reihe vor. Auf Videoaufnahmen ausgelegt, hat sie einen besonders lichtempfindlichen 12,2-Megapixel-Vollformat-Sensor mit auf den Weg bekommen.

Die alpha 7 SII von Sony

Die α7S II von Sony

Auch bei den Kompakten setzte Sony auf hohe Pixelzahlen und KB-Vollformat und rüstete seine RX1 R mit dem 42-Megapixel-Vollformat-Chip der spiegellosen Systemkamera A7R II aus [4]. Leica ging mit der Leica Q den gleichen Weg zum größeren Sensorformat [5] Und im Herbst brachte man mit der Leica SL [6] eine Vollformatkamera mit dem Bajonett der Leica T. Der von Epson stammende elektronische Sucher soll dabei zu den besten der derzeit verfügbaren Modelle zählen. Um noch ins Weihnachtsgeschäft zu kommen, hatte man die Kamera mit zunächst nur einem Objektiv vorgestellt; zwei weitere sind für kommendes Jahr angekündigt.

Leica SL

Leica SL

Ähnlich ging Ricoh Imaging vor: Mit dem 2,8/24-70 mm-Weitwinkelzoom [7] hatte der Kamerahersteller ein weiteres Objektiv vorgestellt, das an die für Frühjahr 2016 angekündigte Pentax Vollformatkamera [8] passen wird. Einschlägigen Gerüchteseiten zufolge will dann auch Nikon eine D5 ankündigen.

Wird so die Pentax Vollformatkamera aussehen?

Wird so die Pentax Vollformatkamera aussehen?

Dem VR-Trend folgend, gab es 2015 neue VR-Kameras: Nokia startete beispielsweise den Verkauf seiner Virtual-Reality-Kamera Ozo [9]. Die kugelrunde Kamera soll die Produktion von 3D-Filmen vereinfachen und könnte dafür sorgen, dass es bald mehr Material für die Oculus Rift und andere VR-Brillen gibt. Und nach einer deutlichen Verzögerung erlangte auch die Panorama-Wurfkamera Panono die Marktreife [10]. Inzwischen ist sie mit einer Lieferzeit von vier Wochen verfügbar [11].

Die Panorama-Wurfkamera Panono

Die Panorama-Wurfkamera Panono

Möglichst viel aufs Bild bringen will auch die Panorama-Action-Cam Kodak Pixpro SP360-4K [12], die von JK Imaging auf der IFA vorgestellt wurde. Mit ihr sollen sich Panorama- und Rundumvideos in hoher Qualität aufnehmen lassen – wobei man allerdings nach wie vor aufpassen muss, was man aufnimmt beziehungsweise anschließend veröffentlicht: Mitte des Jahres und zur besten Urlaubszeit gab es im EU-Parlament einiges an Bewegung zum Thema Panoramafreiheit [13]. Geändert hat sich letztendlich jedoch nichts: Es ist auch weiterhin nicht erlaubt, den beleuchteten Eiffelturm ohne Lizenz zu fotografieren und die Bilder auf Facebook zu posten.

Geräte, die auf eine proprietäre Dienstleistung im Netz angewiesen sind, leben immer mit dem Risiko, dass der Betreiber seine Dienstleistung aufgibt – so geschehen etwa beim Jobo photoGPS-System. [14] Aber auch die Besitzer von Samsungs NX-Kameras müssen sich inzwischen an den Gedanken gewöhnen, dass sich Samsung zumindest aus dem europäischen Fotomarkt zurückzieht [15]. Zuvor hatte sich schon Casio mit seinen Kompaktkamers aus Europa verabschiedet [16]. Dass Sony seine CCD-Sensorproduktion bis 2017 einstellen wird [17], ist dagegen für die bildmäßige Fotografie nicht so dramatisch, da die meisten Kamerahersteller inzwischen auf CMOS-Sensoren umgestellt haben. Ärgerlicher war da für Viele das Ende der Fotoverarbeitung Aperture von Apple [18].

(Noch?) nicht am Ende (obwohl oft vorausgesagt) ist dagegen die Analogfotografie: Zwar dürfte der analoge Markt auch 2015 weiter geschrumpft [19] sein, aber es scheint immer noch Nachfrage nach etwa den Fujifilm Instax-Filmen [20] und neuen Weitwinkel-Kameras [21] vorhanden zu sein. Selbst für eingefleischte Digitalfotografen mit Hang zum Sofortbild scheint es noch einen Markt zu geben [22]. Und auch Cosina lässt zwar die Produktion der analogen Bessa-Kameras der Marke Voigtländer auslaufen [23], produziert aber weiterhin die Nikon FM-10. (keh [24])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3051510

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/Nach-Stagnation-kommt-Sturzflug-Kameramarkt-2014-2557625.html
[2] https://www.heise.de/news/10-legendaere-Fototechnik-Fehlprognosen-2573271.html
[3] https://www.heise.de/meldung/Sony-stellt-spiegellose-Alpha-7S-II-vor-2810995.html
[4] https://www.heise.de/meldung/Mit-42-Megapixeln-Sony-stellt-RX1-R-II-vor-2848173.html
[5] https://www.heise.de/meldung/Leica-Q-Vollformat-Kompakte-mit-dem-roten-Punkt-2687193.html
[6] https://www.heise.de/meldung/Leica-SL-Spiegellose-Systemkamera-mit-Vollformatsensor-2850797.html
[7] https://www.heise.de/meldung/Pentax-24-70mm-f-2-8-Guenstiges-Standard-Weitwinkelzoom-fuer-Vollformat-2826045.html
[8] https://www.heise.de/meldung/Pentax-Vollformatkamera-im-Fruehjahr-2016-2822210.html
[9] https://www.heise.de/meldung/Nokia-startet-Verkauf-der-Virtual-Reality-Kamera-Ozo-3029093.html
[10] https://www.heise.de/meldung/Panorama-Wurfkamera-ist-marktreif-2779935.html
[11] https://www.panono.com/home
[12] https://www.heise.de/meldung/IFA-2015-Panorama-Action-Cam-Kodak-Pixpro-SP360-4K-filmt-in-4K-2808659.html
[13] https://www.heise.de/meldung/Panoramafreiheit-EU-Parlament-bewegt-sich-2733834.html
[14] https://www.heise.de/meldung/JOBO-photoGPS-Server-abgeschaltet-Geraet-wertlos-3037771.html
[15] https://www.heise.de/meldung/Samsungs-Fotosparte-im-Rueckwaertsgang-3027543.html
[16] https://www.heise.de/meldung/Capital-Casio-zieht-sich-in-Europa-aus-Geschaeft-mit-Digitalkameras-zurueck-2714759.html
[17] https://www.heise.de/meldung/Geruecht-Sony-stellt-Sensorproduktion-ein-2593307.html
[18] https://www.heise.de/meldung/Apple-informiert-Nutzer-ueber-Ende-der-Fotoverarbeitung-Aperture-2569348.html
[19] https://www.heise.de/news/Analog-Filme-sterben-langsam-aus-2796172.html
[20] https://www.heise.de/meldung/Fujifilm-instax-Wide-300-Sofortbildkamera-mit-6x10cm-Bild-2391519.html
[21] https://www.heise.de/meldung/Instant-Wide-Neue-Sofortbildkamera-von-Lomo-2853737.html
[22] https://www.heise.de/meldung/Mini-Fotodrucker-fuer-die-Jackentasche-3046308.html
[23] https://www.heise.de/meldung/Voigtlaender-Aus-fuer-Bessa-Kameras-und-SL-II-Objektive-mit-Canon-EF-Anschluss-2835824.html
[24] mailto:keh@heise.de