Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

Unsere Übersicht kleiner, interessanter Meldungen enthält unter anderem Spring Tools, VS Code, Apache Doris, PostgreSQL, OCaml und GitHub Codespaces.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Silke Hahn
  • Maika Möbus
  • Matthias Parbel
  • Frank-Michael Schlede
  • Rainald Menge-Sonnentag

Hier die durchaus subjektive Auswahl an kleineren Nachrichten der vergangenen Tage:

  • Nvidia hat nicht nur Version 8.4 von Nvidia TensorRT bekanntgegeben, sondern auch eine weitere Neuerung: Torch-TensorRT, eine Integration für PyTorch, die auf Inferenzoptimierungen von TensorRT auf Nvidia-GPUs setzt, ist offiziell ins PyTorch-GitHub-Repository eingezogen.
  • Die PostgreSQL Global Development Group hat PostgreSQL 14.4 veröffentlicht. Neben 15 behobenen Bugs seit Version 14.3 soll das Release die Schwierigkeit beheben, dass ein Verwenden der CREATE INDEX CONCURRENTLY- und REINDEX CONCURRENTLY-Befehle eine unbemerkte Datenbeschädigung von Indizes zur Folge haben konnte.
  • Die Version 5.0 der auf der ML-Sprachfamilie (Meta Language) aufsetzenden Programmiersprache OCaml nimmt langsam Formen an. Die Macher hinter dem Projekt kündigten ein nach eigenen Aussagen "außergewöhnliches" Alpha-Release von OCaml 5.0 an. So wird unter anderem der native Compiler in der Version 5.0 nur auf den Architekturen ARM64 und x86-64 verfügbar sein. Dennoch soll diese Alpha-Version bereits stabil genug sein, um Fehler darin zu finden und das OPAM-Ökosystem zu reparieren.
  • Das Entwicklerteam von GitHub hat angekündigt, dass ab sofort die Möglichkeit allgemein zur Verfügung steht, GitHub Codespaces vorab zu erstellen. Ein vorgefertigter Codespace dient als "ready-to-go"-Vorlage, bei der Quellcode, Editor-Erweiterungen, Projektabhängigkeiten, Befehle und Konfigurationen bereits heruntergeladen, installiert und angewendet wurden, so dass Entwickler und Entwicklerinnen nicht jedes Mal auf den Abschluss dieser Aufgaben warten müssen, wenn Sie einen neuen Codespace erstellen.

(map)