Menü
c't Fotografie

Die Bilder der Woche (KW 12)

Bei schlechtem Wetter oder Dunkelheit müssen Fotografen kreativ sein. Frank Habenicht nutzt die Gelegenheit für Zeit mit der Familie und sein Bild des Tages. Unsere Bilder der Woche zeigen kreative Aufnahmen im Winter.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
Die Bilder der Woche (KW 12)

Der Winter mag mitunter trist und grau sein, doch trübes Wetter kann jede Menge Kreativität hervor rufen. Unsere Bilder der Woche beweisen das. Frank Habenicht zum Beispiel ist leidenschaftlicher Landschaftsfotograf – normalerweise. Die frühe Dunkelheit der Wintertage lies ihn Neues ausprobieren. Und daraus wurde gleich ein Familienprojekt.

Neue Perspektiven eröffnet uns Andrea Künstle. Ihr Bild des Tages zeigt Eis-Strukturen aus der Drohnen-Perspektive. Die Aufnahme wirkt abstrakt und fast wie gemalt. Aber auch vom Boden gelingen tolle Landschaftsaufnahmen. Die beiden Fotografen Jörg Stöver und inmyeyespictures haben die winterliche Stimmung für uns festgehalten. Ausblick auf wärmere Zeiten gibt uns das Bild des Tages von Lensmoment, der einen ersten Fühlingsboten abgelichtet hat.

Und damit Humor und Lebensfreude nicht zu kurz kommen, haben wir durch die Fotografen docolli und tessart zwei tierische Zeitgenossen dabei, die uns schmunzeln lassen.

Alle Bilder dieser Woche in unserer Bilderstrecke:

Bilder der Woche (KW 12) (7 Bilder)

"Schneeeule I"

″Was Kuckst Du???″ treffender hätte man die Bildunterschrift wohl nicht wählen können. Der skeptische Blick der Schneeeule wurde von Galeriemitglied tessart gut eingefangen. Die geringe Tiefenschärfe betont das Gesicht des Vogels. Die gelben Augen stechen deutlich hervor, da dieses Bild des Tages ansonsten schwarz-weißen anmutet. (Bild: tessart)

(cbr)