heise-Angebot

Die Neuerscheinungen der heise Academy im Juli und August 2022

Das Angebot der Lernplattform für IT-Profis wächst um Online-Kurse und -Trainings. Highlights gibt es zu den Themen SQL Server, Node.js und Administration.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Saskia Siedentopf

Mit der heise Academy, die auch im Abo erhältlich ist, hat der Verlag ein digitales Angebot, mit dem sich IT-Fachkräfte ständig fortbilden können. Die nächsten beiden Monate gibt es zahlreiche Neuzugänge zu den wichtigsten Themen der Bereiche Softwareentwicklung und Administration, in Form von Online-Kursen und Praxis-Webinaren.

Im Juli und August liegen die Schwerpunkte auf den Bereichen SQL Server und Node.js. In zahlreichen Online-Trainings können Interessierte sich rund um den Einstieg in die praktische Arbeit mit dem SQL Server sowie um die Arbeit mit der beliebten serverseitigen JavaScript-Entwicklungsumgebung Node.js weiterbilden. Teilnehmer können sich von unseren Experten beraten lassen und bekommen Antworten auf ihre Fragen – ganz entspannt vom eigenen Schreibtisch aus. Darüber hinaus gibt es einige neue Videokurse, unter anderem zum Thema Administration.

Online-Kurse:

  • Microsoft Azure Solutions Architect
  • Komplexe SQL-Abfragen
  • C/C++ Compile Process Breakdown
  • AutomatedLab
  • Concurency in Go
  • Log-Analyse mit der PowerShell
  • Desired State Configuration
  • Failover Clustering mit Windows Server 2022
  • GUI-Entwicklung als PowerShell-Oberfläche
  • Active Directory: Gruppenrichtlinienverwaltung
  • Cisco Packet Tracer Labs für das CCNA-Studium: Grundkurs

Online-Trainings (Live-Veranstaltung, 4 Stunden voller Praxis):

  • 05.07.2022 TensorFlow: Erweiterungen und Tools
  • 12.07.2022 TensorFlow: Produktionsumgebungen und TensorFlow Extended
  • 14.07.2022 Erweiterte Abfragetechniken für den SQL Server
  • 21.07.2022 Indizes und Performance in SQL Server
  • 28.07.2022 Entity Framework Core und SQL Server im Einsatz
  • 10.08.2022 Einstieg in Node.js
  • 17.08.2022 Webentwicklung mit Node.js
  • 24.08.2022 Node.js Deep Dive
  • 31.08.2022 Moderne Web-Backends mit Nest.js

Das Portfolio der heise Academy richtet sich an IT-Profis. Die Trainer blicken auf langjährige Praxiserfahrung zurück und vermitteln in ihren Kursen die Inhalte praxisnah und gezielt. Jeder Handgriff wird erklärt, sodass die Zuschauer am Ende mit fundiertem Wissen den Kurs abschließen. Die Lernplattform heise Academy hat ein Abo-Angebot eingeführt, mit dem sich IT-Profis Zugang auf alle Lerninhalte der Plattform sichern. Zum Start gilt ein Einführungspreis von 495 € pro Jahr, der reguläre Preis beträgt 595 €. Nutzer erhalten damit Zugriff auf über 45 Online-Kurse und können an über 100 Online-Trainings im Jahr teilnehmen. Wer sich vom Angebot überzeugen möchte, kann es für sieben Tage kostenlos testen.

Für Unternehmen, die gleich mehrere ihrer Mitarbeiter mit der Lernplattform der heise Academy weiterbilden möchten, gibt es besondere Angebote. Beim Kauf mehrerer Lizenzen erhalten sie maßgeschneiderte Pakete. Die Anfrage ist über ein einfaches Kontaktformular auf der Academy-Website möglich.

(sasi)