E-Reader: Neuer Kindle wird schärfer und kompakter

Der neue Kindle bekommt ein schärferes Display und wird leichter als das Vorgängermodell. Außerdem verspricht Amazon mehr Speicher und längere Akkulaufzeit.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 43 Beiträge

(Bild: Amazon)

Von
  • Daniel Herbig

Amazon hat zum ersten Mal seit über drei Jahren ein neues Basismodell seines E-Readers Kindle vorgestellt. Der neue Kindle ist leichter, schärfer und teurer als das Vorgängermodell, das 2019 in den Handel gekommen ist. Aktuell ist das Basismodell des Kindle (2019) für 80 Euro inklusive Werbeanzeigen erhältlich, das neue Modell soll dagegen erst ab 100 Euro in den Farben Schwarz und Blau zu haben sein.

Der neue Kindle wird auch in Blau angeboten.

(Bild: Amazon)

Nach drei Jahren steht mit dem neuen Kindle ein größeres Update an: Laut Amazon ist er der bisher leichteste und kompakteste Kindle. Das entspiegelte 6-Zoll-Display des neuen Modells hat wie das teurere Paperwhite-Modell eine Pixeldichte von 300 ppi, deutlich mehr als die 167 ppi des bisherigen Modells.

Der Akku des neuen Kindle soll nun sechs Wochen durchhalten und wird per USB-C geladen, während das Vorgängermodell noch per Micro-USB an den Strom musste. Schließlich wurde noch der interne Speicherplatz von 8 auf 16 GByte verdoppelt.

Parallel zum neuen Kindle wird auch die Kids-Edition des E-Readers überholt. Die Kids-Variante basiert auf dem neuen Kindle, wird aber mit kindgerechter Hülle geliefert und umfasst eine einjährige Mitgliedschaft von Amazon Kids mit Zugang zu über eintausend E-Books. Diese Kids-Variante des neuen Kindle kostet 120 Euro. Die neuen Kindle-Modelle sind ab dem 13. September bei Amazon bestellbar und werden ab dem 12. Oktober geliefert.

Im Frühjahr hat Amazon den Store-Zugang von vielen älteren Kindle-Modellen gekappt. Nutzerinnen und Nutzer der betroffenen Devices können nicht mehr auf den Store zugreifen und dort somit keine neuen E-Books mehr herunterladen. Weiterhin besteht aber die Möglichkeit, von anderen Endgeräten auf den Store zuzugreifen und erworbene Titel auf den betroffenen Geräten herunterzuladen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Preisvergleich (heise Preisvergleich) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (heise Preisvergleich) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(dahe)