Entdecke die Möglichkeiten: Ikea-Hacks

Nichts ist perfekt, auch keine Ikea-Möbel. Mit den Ideen von New Swedish Design können Sie aber viele Einrichtungsgegenstände aus dem blaugelben Haus aufmöbeln.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 41 Beiträge
Von
  • Heinz Behling

Möbel aus dem schwedischen Einrichtungshaus sind praktisch und schnell gebaut, aber keineswegs von Haus aus perfekt. Da steckt noch mehr drin, was ja auch in der Make schon einige Male gezeigt wurde, zum Beispiel beim autonomen Ikea-Gewächshaus, bei der 3D-Druckervitrine oder auch dem Todesstern fürs Wohnzimmer.

Im Netz gibt es jetzt von New Swedish Design eine ganze Reihe von weiteren Ikea-Hacks. Wie wärs beispielsweise mit einem überdachten Kinderbett zum Selbstbau? Basis ist Kura aus der Kinderabteilung des Möbelhauses.

Mit ein paar Holzlatten und etwas Werkzeug gelangen Sie schnell zum überdachten Kinderbett.

Die Bauanleitungen sind sehr detailliert inklusive Material- und Werkzeuglisten.

Hier erfahren Sie, was Sie alles zum Bau brauchen.

Gerade aktuell sind Hacks zum Thema Weihnachten: Winterlandschaften in Bilderrahmen oder der Umbau einer Papierlampe zum Weihnachtsbaum sind schnell gemacht und erfordern nicht viel Material.

Falls Ihnen das notwendige Wissen bei der Holzbearbeitung und zu den entsprechenden Werkzeugen fehlen sollte: Das neue Make-Sonderheft 2020 "Loslegen mit Holz" zeigt Ihnen alles, was Sie beim Umgang mit dem natürlichen Material wissen müssen.

(hgb)