heise-Angebot

Entwicklerkonferenz: Acht Videos, um bei Python auf dem neuesten Stand zu sein

Wer sich intensiv mit Python und dessen Einsatz in ML und Data Science beschäftigen will, findet im Videoangebot der enterPy 2021 wertvolle Informationen.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Matthias Parbel

Alle 18 aufgezeichneten Vorträge der enterPy-Konferenz, die heise Developer, iX und dpunkt.verlag im April und Mai 2021 an zwei Thementagen organisiert haben, stehen ab sofort als Videopaket zum Preis von 49,95 Euro beziehungsweise 99,95 Euro zur Verfügung. Wer die Live-Konferenzen online verpasst hat, erhält mit den Videos die Möglichkeit, sich umfassend über die Programmiersprache Python und deren Einsatz in Data Science und Machine Learning zu informieren.

Das Videopaket Professioneller Programmieren in Python beleuchtet vor allem die für den Unternehmenseinsatz wichtigen Aspekte der Programmiersprache – von den Features und spezifischen Besonderheiten bis zu den Details für konkrete Anwendungszwecke.

Die insgesamt 12 Vorträge decken Themen ab wie:

  • APIs meistern – von REST bis GraphQL
  • Performance-Tuning: async/await, GraalVM
  • Wie verbinde ich Python- mit C/C++-Code?
  • Mehr Effizienz: Typehints und Typannotationen optimal nutzen?
  • Python 3: So gelingt der Umstieg
  • Codequalität: Professionell Testen

Das Videopaket Data Workflows mit Python mit insgesamt sechs Vorträgen legt den Fokus auf den kompletten Workflow, den Daten in Unternehmensanwendungen vollziehen und wie sich dieser mit Python und -Tools gestalten und verbessern lässt. Die Videos decken Themen ab wie das Web-Crawling mit Python, den Einsatz von Jupyter Notebooks, MLOps und die Versionskontrolle in Machine-Learning-Projekten bis hin zur Netzwerk- und Trendanalyse von User Generated Content mit Python.

Weitere Details zu den Vorträgen finden Interessierte auf den jeweiligen Themenseiten zu Professioneller Programmieren in Python und den Data Workflows mit Python.

Die Vorträge der enterPy 2021 stehen jetzt als Videopakete zum Kauf zur Verfügung und können nach dem Erwerb jederzeit gestreamt werden. Auch der Einzelkauf der jeweiligen Videos ist möglich, und zwar zum Preis von je 9,95 Euro.

(map)