heise-Angebot

Exchange Online – Funktionen, Administration, Praxistipps: Das Webinar von Heise

Am 16. November lernen Admins, wie die Administration von Exchange Online funktioniert. Wer gleich die gesamte Webinar-Serie bucht, spart ordentlich Geld.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Björn Bohn

Das E-Mail-Produkt Exchange Online ist das Microsoft-365-Pendant für die klassische Servervariante von Exchange und stellt für viele Unternehmen das Rückgrat der Kommunikation dar. Das Webinar am 16. November mit den Experten Matthias Kösters und Carsten Otte zeigt Teilnehmenden, wie sie Exchange Online administrieren und verwalten und wie mögliche Migrationsszenarien aussehen können.

Praxisnah und mit vielen Beispielen erklären sie, wie die Administration und Konfiguration von Exchange Online funktioniert. Dabei lernen Admins im Detail die verschiedenen Online-Pläne von Exchange kennen und meistern die möglichen Migrationsszenarien sowie AADConnect und die Hybridbereitstellung von Exchange, inklusive Unterschiede und Vorteile zur On-Premises-Welt. Darüber hinaus lernen sie anhand praktischer Szenarien, wie die Nachrichtenverfolgung (Mail-Verlauf sichten), Exchange Online Protection und Legal Hold funktionieren. Außerdem meistern sie den Einsatz externer Archive, verschiedener Tools und der Verwaltungs-VM.

Im November bietet Heise mit der Webinar-Serie "Microsoft 365 für Administratoren" ein umfassendes Training für die Administration der Microsoft-Produktwelt. In insgesamt 20 Stunden erlernen Admins alles rund um die Implementierung, Verwaltung und Kosten von M365. Neben den Grundlagen meistern sie in praxisnahen Trainings das Identity- und Access-Management mit Azure Active Directory, beherrschen danach im Detail die Administration von Exchange Online und SharePoint Online und verstehen zusätzlich, den Microsoft Endpoint Manager richtig im Unternehmen einzusetzen.

Die Webinare haben eine Laufzeit von jeweils vier Stunden und finden von 9 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahme an einem Webinar-Termin kostet 169 Euro. Wer gleich alle fünf Termine bucht, kann mit einem vergünstigten Kombi-Ticket für 549 Euro im Vergleich zum Einzelverkauf kräftig sparen.

Alle Teilnehmenden können sich nicht nur auf viel Praxis und Interaktion freuen, sondern haben auch die Möglichkeit, das Gelernte mit allen Aufzeichnungen und Materialien im Nachgang zu wiederholen und zu vertiefen. Fragen werden direkt im Live-Chat beantwortet, Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich ebenfalls untereinander zum Thema austauschen.

Der nachträgliche Zugang zu den Videos und Übungsmaterialien ist für Einzel- und Kombi-Bucher inklusive. Weitere Informationen und Tickets finden Interessierte auf der Website der Webinar-Serie. Wer über Angebote der heise Academy auf dem Laufenden gehalten werden will, kann sich zum Newsletter anmelden.

(bbo)