Facebook: Erneut Probleme – eingeschränkte Erreichbarkeit

Am Freitag gab es erneut Störungen bei Facebook und den zugehörigen Diensten WhatsApp und Instagram. Das zweite Mal innerhalb einer Woche.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 50 Beiträge

(Bild: Alessandro Pintus/Shutterstock.com)

Von
  • Bernd Mewes

Am Freitag gab es erneut Ausfälle bei Facebook. Betroffen waren auch die weiteren Dienste des Konzerns, wie Facebook am Abend auf Twitter mitteilte. Demnach hatten einige Nutzer Probleme, die Apps und Dienste von Facebook zu erreichen. In der Zwischenzeit wurden die Störungen behoben.

Auf den Plattformen Allestörungen und Downdetector meldeten die Nutzer Probleme zu den Diensten von Facebook, darunter der Facebook-Messenger, WhatsApp und Instagram.

Der Ausfall war bereits der zweite innerhalb von fünf Tagen – zuvor sorgte am Montag ein Fehler bei Routine-Wartungsarbeiten für den weltweiten Ausfall des Facebook-Netzes. Davon betroffen waren sogar die Zugänge zu den Firmengebäuden.

Der gestrige Ausfall war nicht so umfangreich. Bereits zwei Stunden später erklärte das Unternehmen in einem weiteren Tweet, dass die Probleme behoben wurden. Zu der genauen Ursache für den weiteren Ausfall gab Facebook bisher keine Gründe an.

(bme)