Fotos, die nachdenklich stimmen: Die Bilder der Woche (KW 11)

Viele Fotos entstehen, um Erinnerungen festzuhalten. Andere aber erzählen eine Geschichte oder regen unsere Gedanken und die Fantasie an.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
zwei Frauen auf einer Bank

(Bild: Grigia)

Von
  • Peter Nonhoff-Arps

Zwei Frauen sitzen nebeneinander, doch mit bewussten Abstand auf einer Bank direkt vor einer unverkleideten nackten Betonwand. ‚Urban‘ nennt Galeriefotograf Grigia seine auf den ersten Blick schlichte Aufnahme. Sie ist Teil einer ganzen Serie, die er in der Galerie von c’t Fotografie veröffentlicht hat. Diese Schlichtheit ist es, die den Betrachter unweigerlich dazu anregt, seiner Fantasie ihren Lauf zu lassen und den freien Raum mit einer eigenen Geschichte zu füllen. Wer sind diese Frauen? Unterhalten sie sich oder starrt jede nur gebannt auf ihr Smartphone-Display? Haben sie sich da draußen zufällig getroffen oder haben sie sich nach der Arbeit zum Kaffee verabredet? Wie sieht die Gegend um diese triste Betonwand aus? Gibt es vielleicht rundherum Bäume und einen Park oder sitzen sie inmitten eines trostlosen Trabantenviertels? Da wird jeder seine eigenen Bilder vor Augen haben.

Ähnliche Geschichten erzählen auch die weiteren Bilder dieser Woche wie ‚Feuer & Eis‘ von F.W. Habe, ‚next hollidays‘ von Uschi Hermann, ‚Warnemünde Lighthouse‘ von Robert Oswald oder ‚Frauenbild‘ von Klicker3D, die sie sich in der Bilderstrecke anschauen können.

Die Bilder der Woche (KW 11) (7 Bilder)

„Das Bild Feuer + Eis ist bereits vor einiger Zeit zum Thema Gegensätze entstanden. Die Umsetzung war ganz einfach: Als Unterlage diente ein Spiegel in einer dunklen Umgebung. Darauf wurden ein paar Eiswürfel angeordnet. Etwas weiter im Hintergrund habe ich etwas Brennspiritus ausgeschüttet und angezündet und dann gleich mit dem Fotografieren begonnen. Interessante Varianten entstanden, indem ich mit unterschiedlichen Belichtungszeiten experimentiert habe“, berichtet F.W. Habe. Eine gute Anregung für eigene Fotoexperimente.

Sony A7R II | 85 mm | ISO 640 | f/2.0 | 1/100 s
(Bild: F.W. Habe)

(pen)