Fox News: US-Nachrichtensender startet als Streaming-Dienst in Deutschland

Der konservative US-Nachrichtensender Fox News will sein Publikum ausweiten. Ab September streamt er Inhalte auch in Deutschland – für 7 US-Dollar im Monat.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 147 Beiträge

(Bild: Fox News)

Von
  • Daniel Herbig

Fox News kommt nach Deutschland: Der konservative US-Nachrichtensender bereitet ein Livestreaming-Angebot vor, das am 17. September in Spanien, Deutschland und dem Vereinigten Königreich startet.

Das Angebot umfasst Livestreams der Fox-Channels Fox News und Fox Business. Außerdem sollen Inhalte einiger Sendungen auch in einer Mediathek als On-Demand-Video bereitstehen. Dazu gehören die in den USA beliebten Formate "Tucker Carlson Tonight" und "Hannity", die häufig Donald Trump unterstützen und regelmäßig ein Millionenpublikum finden.

Den Abo-Preis gibt Fox in einer Pressemitteilung in US-Dollar an: Monatlich wird es demnach 7 US-Dollar kosten, das Streaming-Angebot des US-Nachrichtensenders zu nutzen. Bis Ende des Jahres soll Fox News International, so der offizielle Name des Streaming-Dienstes, in 20 Ländern nutzbar sein. Die App, über die man die Fox-News-Inhalte sehen kann, soll für Android, iOS, Apple TV und Android TV veröffentlicht werden. Unterstützung für Amazons Fire TV und Roku-Geräte soll später folgen.

"Wir freuen uns, Fox News International zu starten, und unserem treuen Publikum im Ausland so Zugang zu ihrer vertrauten Quelle für Nachrichten und aufschlussreiche Analysen bieten zu können", kommentierte Fox-News-Chefin Suzanne Scott die Ankündigung. Fox News ist der meistgesehene Nachrichtensender in den USA, die Formate werden von bis zu 4,3 Millionen Zuschauern gesehen. Zuletzt stiegen die Zuschauerzahlen weiter.

Lesen Sie auch

Kritiker werfen Fox News Meinungsmache zugunsten der republikanischen Partei vor. Kontrovers diskutiert wurden etwa Auftritte der Fox-News-Moderatoren Sean Hannity und Jeanine Pirro bei einer Wahlkampfveranstaltung von US-Präsident Donald Trump.

(dahe)