Menü
c't Fotografie

Ganz nah dran: Olympus SP-570 UZ

Die 10-Megapixel-Kamera deckt dank 20-fach-Zoom den enormen Brennweitenbereich von 26-520mm ab. Damit auch in Telestellung noch verwacklungsfrei geknipst werden kann, ist die SP-570 UZ mit einem stabilisierten Sensor ausgestattet.

vorlesen Drucken

Inhaltsverzeichnis

Ausstattung

  • 20-fach-Zoom, beginnt weitwinklig
  • Sensor-Shift-stabilisiert
  • robustes, griffgünstiges Gehäuse im klassischen Format
  • präzise Tasten und Daumenwahlrad
  • Statusanzeige auch für Werteänderungen
  • alle gängigen Belichtungseinstellungen vorhanden
  • scharfes Display
  • TTL-Blitzschuh und drahtloses Auslösen von Systemblitzen
  • Energieversorgung mit günstigen AA-Zellen
  • Standard-Netzteilbuchse
  • rauschfreudiger, winziger Sensor
  • Zoomring ungenau
  • Displaybild bei manuellem Fokussieren träge
  • Dunkelphasen im Sucher bei Fokussierbefehlen
  • bis zu vier Sekunden Fokusdauer bei wenig Licht in Telestellung
  • langsame Bildserien
  • nur xD-Speichermedien
  • dumpfer Videoton, nur vier Sekunden Bildkommentar

Messwerte

  • sehr guter Bildumfang
  • passabler Maximalkontrast bei ISO 100
  • sehr schlechtes Signal/Rauschverhältnis
  • geringer Maximalkontrast bei ISO 400
  • durchgehend deutliche Vignettierung
  • starke Verzeichnung in Weitwinkelstellung
  • für zehn Megapixel mäßige Auflösung