GitHub Global Campus: Tools für den Entwicklernachwuchs auf einen Blick

GitHub hat ein Portal für seine Schüler- und Studierendenprogramme geschaffen: GitHub Global Campus soll ein Raum für bestehende und künftige Angebote sein.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Photographee.eu/Shutterstock.com)

Von
  • Maika Möbus

Zur Bündelung seiner Angebote für die junge Entwicklercommunity an Schulen und Universitäten hat GitHub das neue Portal GitHub Global Campus eingerichtet. Bereits seit 2018 besteht GitHub Education, das mit dem GitHub Campus Program für Schule und Universität einen kostenlosen Zugriff auf den Business Plan und GitHub Enterprise bietet. Die schon seit 2014 bestehende Tool-Sammlung Student Developer Pack sowie das auf Lehrkräfte fokussierte Automatisierungs-Tool GitHub Classroom kamen ebenfalls unter dem Dach GitHub Education unter – und mit dem GitHub Global Campus erweitert GitHub das Dach erneut.

GitHub Global Campus vereint die bestehenden Schüler- und Studierendenprogramme von GitHub und soll auch künftigen solcher Projekte ein Zuhause bieten. Die aktuellen Projekte umfassen GitHub Classroom, die GitHub Teacher Toolbox, Networking via Campus Expert, den Twitch-Kanal Campus TV sowie das Student Developer Pack. Im Student Developer Pack, das einst mit zwölf Partnerunternehmen begann, stellen inzwischen Dutzende Unternehmen ihre Produkte – teils zeitlich begrenzt – zur Verfügung.

GitHub Global Campus

(Bild: Microsoft)

Zu den in Deutschland am GitHub Campus Program teilnehmenden Institutionen zählen derzeit etwa Gymnasien, Hochschulen und Berufskollegs. In der Teilnahme sind der Zugriff auf GitHub Enterprise Server, GitHub Enterprise Cloud, ein Training für Lehrkräfte zur Verwendung von Git und GitHub sowie auf GitHub-Education-Tools wie das Student Developer Pack enthalten.

Young Professionals schreiben für Young Professionals

(Bild: Black Jack/Shutterstock.com)

Seit April 2020 kuratiert heise Developer die Serie "Young Professionals schreiben für Young Professionals". Entwicklerinnen und Entwickler, die noch studieren oder am Anfang ihres Berufsweges stehen (aber auch "ältere Semester"), sind herzlich eingeladen, sich mit Artikelvorschlägen zu bewerben.

Die Redaktion von heise Developer ist offen für Beiträge zu aktuellen Trends, Entwicklungen, Tools und persönlichen Erfahrungen. Siehst du dich selbst als "Young Professional" und möchtest etwas zu der Serie beitragen? Dann bewirb dich direkt per E-Mail bei heise Developer mit deiner Idee. Artikelthema, Abstract und eventuell auch schon die Gliederung sind dabei hilfreich sowie zwei, drei Sätze zu deiner Person und Motivation. Die Redaktion steht dir mit hilfreichen Tipps während des Schreib-, Redigier- und Freigabeprozesses beiseite.

Den GitHub Global Campus können Studierende sowie Schülerinnen und Schüler nutzen, wenn sie zum GitHub Student Developer Pack zugelassen sind. Dabei hängt die Zulassung nicht vom Besuch einer Institution ab, die am GitHub Campus Program teilnimmt. Auch die individuelle Registrierung ist möglich und umfasst zudem GitHub Pro, sofern die in den Docs beschriebenen Voraussetzungen, wie ein Mindestalter von 13 Jahren und ein nachgewiesener Schul- oder Universitätsbesuch, erfüllt sind.

Weitere Informationen zu GitHub Global Campus bietet der GitHub-Blog.

(mai)