Heise spielt: F1 2020 im Livestream ab 19 Uhr

Die reale F1-Saison ist gestartet und F1 2020 erhältlich. Wie nah die Formel-1-Simulation an der Realität ist, klären wir im Livestream ab 19 Uhr.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge

(Bild: Codemasters (Screenshot: Michael Wieczorek / heise online))

Von

Die Formel 1 trotzt der Corona-Pandemie und ist mit verändertem Saisonplan gestartet. Das passende Videospiel von Codemasters wird ebenfalls ab dem 10. Juli für Xbox One, Playstation 4 und den PC erhältlich sein. Während bei der echten Formel 1 der Saison-Kalender verkürzt wurde und Rennen ausfallen, steckt F1 2020 voller Features. Es gibt einen Karrieremodus als Team-Manager und als Fahrer. Alle aktuellen Grand-Prix-Strecken sind enthalten, auf denen Spieler auch mit einigen Klassikern ihre Runden drehen können, darunter ein Benetton und ein Ferrari, mit denen Michael Schumacher in den Neunzigern unterwegs war.

Ab 19 Uhr nimmt Michael Wieczorek für heise online den Controller in die Hand und klemmt sich auch hinter das Lenkrad, um zu testen, wie sich F1 2020 spielt, wie viel Simulation es bietet und natürlich, ob das Ganze Spaß macht.

Gestreamt wird auf Youtube (hier eingebettetes Video) sowie auf Twitch. Wir spielen die PC-Version.

Heise spielt F1 2020 live

(wie)