heise-Angebot

IT-Jobtag: Arbeitssuchende und Arbeitgeber kommen am 30. September nach Hannover

Wer einen Job sucht oder einen Jobsuchenden, kann das Ende dieses Monats in Hannover machen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: heise Jobs)

Stand:
Von
  • Andreas Wilkens

Ende September bietet sich wieder in Hannover für Arbeitgeber die Gelegenheit, sich zu präsentieren, und für IT-Fachkräfte, einen Job zu finden. Diesmal aber nicht im Gebäude des Heise-Verlags, sondern in der Eilenriedehalle im HCC. Dort warten am 30. September von 12 bis 17 Uhr 13 Unternehmen auf die Teilnehmer.

Vor Ort werden ausstellen: Zentrale Polizei Niedersachsen, Volkswagen Group Services, New Yorker, Amadeus FiRe, Heise Gruppe, Jobware, Bundeskriminalamt, BWS Consulting Group, capgemini, Hannover Rück, htp GmbH, H&D Business Services und Vision Consulting.

heise jobs – der IT-Stellenmarkt

Zu Arbeitsplätzen und Stellenangeboten in der IT-Branche siehe auch den Stellenmarkt auf heise online:

Im Rahmenprogramm des von heise Jobs und Jobware veranstalteten IT-Jobtags erstellt der Fotograf kostenlos Bewerbungsfotos. Zudem können sich die Gäste am Catering sättigen. Die gesamte Veranstaltung findet natürlich unter Berücksichtigung der zurzeit nötigen Hygienevorkehrungen statt. Das Konzept hat sich bereits auf zwei IT-Jobtagen bewährt.

Arbeitsuchende brauchen sich einfach nur kostenlos zu registrieren. Interessierte Unternehmen wenden sich bitte an Christiane Klingenbrunn oder Lisa Simon.

Weitere Jobtage:

(anw)